Schlagwort-Archive: Unreinheit

USA: Gespräche mit extremistischen Muslimen zeigen tiefe Verachtung für ihr Aufnahmeland

(Institut für Islamfragen, dk, 07.01.2018) Der amerikanisch-iranische, in Harvard ausgebildete Politikwissenschaftler, Dr Majid Rafizadeh, berichtete am 6. Januar 2018 über seine zahlreichen Begegnungen mit muslimischen Flüchtlingen in Amerika. Er habe auch extremistische und fundamentalistische Muslime nach ihrer persönlichen Situation in ihren Heimatländern gefragt, die sie verlassen hatten.

Fatwa zum Umgang mit Polytheisten und Götzendienern

(Institut für Islamfragen, dh, 28.06.2017) Die Webseite www.al-eman.com veröffentlichte das folgende Rechtsgutachten des sehr ehemals sehr einflussreichen, früheren ägyptischen Ministers für Religiöse Stiftungen, Muhammad Metwali ash-Shahrawi (1911–1998) zu Sure 9,28:

Fatwa zu der Frage, ob ein Verstorbener schon vor dem Jüngsten Tag wegen seiner Unreinheit von Allah gequält wird

(Institut für Islamfragen, dh, 01.10.2011) Frage: „Muss die Kleidung gewechselt und der Körper gewaschen werden, wenn beides aus Versehen mit Urin in Berührung kam? Oder reicht das Abwischen der betreffenden Stellen?“

Fatwa: Darf man Arznei aus Schlangenkörpern herstellen und sie dann kaufen oder verkaufen?

(Institut für Islamfragen, dh, 24.10.2008) Frage: „Auf dem freien Markt wird ein Medikament verkauft, das sich Schlangenöl nennt. Es wird gegen Haarausfall und Glatzenbildung eingesetzt. Wie ist das [islamisch] zu beurteilen?“