Schlagwort-Archive: Scharia

Deutschland: Bundesgerichtshof hält nach Schariarecht geschlossene Kinderehen für schützenswert

(Institut für Islamfragen, dk, 22.23.2018) Am 22. Dezember 2018 berichtete das Gatestone Institute New York darüber, dass der Bundesgerichtshof entschieden habe, dass das im Juni 2017 vom Bundestag erlassene Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen nicht mit dem deutschen Grundgesetz übereinstimme, da alle Ehen vom Grundgesetz geschützt seien.

Dürfen die Syrer gegen den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad rebellieren?

(Institut für Islamfragen, dh, 30.05.2018) „Wie beurteilt das islamische Gesetz (Schari’a) den Ungehorsam gegen den Machthaber, wenn es z.B. darum geht, den Präsidenten aufzufordern, seine Macht abzugeben, oder wenn es um Appelle zum Umsturz des Präsidenten geht? … “

Ägypten: Neue Fakten zur Ermordung des namhaften Intellektuellen Farag Foda veröffentlicht

(Institut für Islamfragen, dh, 28.1.2018) Der saudi-arabische Fernsehsender „Al-Arabiya“ veröffentlichte am 18.01.2018 neue Fakten zur Ermordung des ägyptisch-muslimischen Intellektuellen Dr. Farag Foda im Juni 1992 in Ägypten, der sich öffentlich gegen eine Islamisierung des Rechts und der Gesellschaft ausgesprochen und Bildung und Entwicklung als vorrangige Aufgaben Ägyptens bezeichnet hatte.