Schlagwort-Archive: Islam

Arabische Welt: Zahlreiche muslimische Stimmen warnen Europa vor den Gefahren des politischen Islam

(Institut für Islamfragen, dk, 13.11.2020) Der arabische Journalist, Dozent und Filmemacher Khaled Abu Toameh aus Israel schrieb am 13. November 2020 einen Artikel auf der Internetseite des Gatestone Institute (New York) über die Situation des politischen Islam in arabischen Ländern und wie die Situation des politischen Islam in Europa von vielen arabischen Autoren bewertet werde.

Frankreich: Armenier in Lyon durch illegale türkische Demonstration bedroht

(Institut für Islamfragen, dk, 04.11.2020) Die türkische Gazette Duvar English berichtete am 29. Oktober 2020 über eine türkische Demonstration in Lyon. Etwa 150 Franzosen mit türkischen Wurzeln hätten am 28. Oktober eine armenische Nachbarschaft in Lyon gestürmt und islamistische und nationalistische Slogans geschrien, und zwar während des dort bestehenden Lockdowns auf Anordnung der französischen Regierung.

Sudan: Reporter deckt Gewalt und Verwahrlosung in islamischen Schulen auf

(Institut für Islamfragen, dk, 21.10.2020) Am 19. Oktober 2020 referierte Fateh Al-Rahman Al-Hamdani laut Bericht des englischen Guardian über seine BBC Reportage zu den Zuständen in einigen islamischen Schulen (khalwas) im Sudan („The Schools that Chain Boys“, BBC News Arabic TV, 19.10.2020; ebenfalls im BBC News Arabic’s YouTube Kanal).

Deutschland: Terror in Nizza ist Jihadismus und hat sehr wohl mit dem Islam zu tun

(Institut für Islamfragen, dk, 04.11.2020) Die Tageszeitung Die Welt veröffentlichte anlässlich des islamistischen Anschlags in Wien am 3. November 2020 ein Interview mit Murat Kayman, Rechtsanwalt und Blogger in Köln. Er ist Mitbegründer der Alhambra-Gesellschaft, einem Zusammenschluss von Musliminnen und Muslimen, die sich als Europäer begreifen.

Deutschland: Seyran Ateş’ Kommentar zu Wulffs Aussage „Der Islam gehört auch zu Deutschland“

(Institut für Islamfragen, dk, 12.10.2020) Die deutsche Rechtsanwältin und Imamin Seyran Ateş veröffentlichte am 11. Oktober 2020 ihre Einschätzung des Satzes „Der Islam gehört auch zu Deutschland“, den der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff am 3. Oktober 2010 geäußert hat.

Deutschland: Erläuterung der Aussage des ehemaligen Bundespräsidenten Wulff „Der Islam gehört zu Deutschland“

(Institut für Islamfragen, dk, 03.10.2020) Das Online-Fachmagazin Migazin (www.migazin.de) beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen Integration und Migration. Am 2. Oktober 2020 veröffentlichte es zum 10-jährigen Jahrestag des bekannten Satzes „Der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland“ ein Interview mit dem ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff.