Schlagwort-Archive: Gazastreifen

Hamas/Gaza: Mitglied des Legislativen Rats der Hamas hält Ureinwohner der USA für Muslime

(Institut für Islamfragen, dk, 14.01.2020) Israel National News berichtete am 13. Januar 2020 berichtete über eine Behauptung eines Mitglieds des Legislativen Rates der Hamas im Gazastreifen, Scheich Salem Salameh, der auch Stellvertreter der palästinensischen Vereinigung Islamischer Wissenschaftler ist.

Golfstaaten: Israel wählt saudischen Filmbeitrag für Eröffnung des Women’s Film Festival

(Institut für Islamfragen, dk, 22.11.2019) Die sich in katarischem Besitz befindende Tageszeitung Al-Quds al-Arabi berichtete am 20. November 2019 über die Situation im Gazastreifen und über Israels Beziehungen zu den Golfstaaten und Saudi-Arabien.

Gaza: Al-Qassam Brigaden und Hamas schulen Zehntausende Jugendliche in Camps

(Institut für Islamfragen, dk, 25.07.2019) Am 20. Juli 2019 veröffentlichte die unabhängige Ma’an News Agency einen Bericht über die Jugend-Camps der „Vorhut der Befreiung“ der Al-Qassam Brigaden und der Hamas im Gazastreifen, die 2019 unter dem Motto stand: „Auf nach Jerusalem!“

Palästina: Normalisierung der Beziehungen zu Israel werden zunehmend mit religiösen Begründungen abgelehnt

(Institut für Islamfragen, dk, 14.03.2019) Das Gatestone Institute in New York veröffentlichte am 4. März 2019 einen Artikel über die zunehmend vorgebrachte religiöse Begründung von Palästinensern, eine Normalisierung der Beziehungen mit Israel abzulehnen.