Schlagwort-Archive: Todesstrafe

Pakistan: Christ 10 Jahre nach Anzeige wegen Blasphemie zum Tod verurteilt

(Institut für Islamfragen, dk, 16.03.2021) Vatican News berichtete am 11. März 2021, dass in Pakistan erneut ein Christ wegen Blasphemie zum Tode verurteilt worden sei. Blasphemie gilt in Pakistan als Kapitalverbrechen, das mit der Hinrichtung bestraft werden kann.

Pakistan: Hunderte christlicher Familien fliehen aus ihrem Stadtteil nach Drohungen von Extremisten

(Institut für Islamfragen, dk, 15.01.2021) Die Union of Catholic Asian News berichtete am 29. Dezember 2021, dass kurz vor Weihnachten Hunderte von pakistanischen christlichen Familien aus dem Lahore-Stadtteil Charar wegen Drohungen muslimischer Extremisten hätten fliehen müssen.

Iran: Bisher nach „konservativen Schätzungen“ 173-mal die Todesstrafe vollzogen

(Institut für Islamfragen, dk, 24.10.2019) Die israelische Tageszeitung Times of Israel berichtete am 24. Oktober 2019 über die Todesstrafe im Iran und die Tatsache, dass dort auch an Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren die Todesstrafe vollzogen würde.

Bahrain: 60 Personen zu teils hohen Strafen verurteilt – zwei Todesurteile

(Institut für Islamfragen, dh, 31.01.2018) Laut der arabischen Online-Publikation „alhayat.com“ wurden am 31. Januar 2018 insgesamt 60 Inhaftierte in Bahrain vom obersten bahrainischen Gerichtshof zu unterschiedlichen Strafen verurteilt.