Schlagwort-Archive: Apostasie

Saudi-Arabien: TV strahlt Bericht über Islam-Reformer Mahmoud Muhammad Taha aus

(Institut für Islamfragen, dh, 28.01.2018) Der saudi-arabische Fernsehsender „alarabiya“ strahlte am 19. Januar 2018 einen Bericht zum 33. Jahrestag der Hinrichtung des sudanischen Intellektuellen Mahmoud Muhammad Taha am 18. Januar 1985 aus.

Yusuf al-Qaradawi über die Notwendigkeit der Todesstrafe für den Abfall vom Islam

(Institut für Islamfagen, dh, 17.09.2017) Ohne diese Strafe wäre der Islam längst untergegangen. Der einflussreiche Gelehrte und TV-Mufti, Dr. Yusuf al-Qaradawi, Leiter der Internationalen Liga der Muslimischen Gelehrten, hat sich in einem Fernsehinterview zum Thema „Die Bedeutung der Strafe für den Abfall vom Islam“ folgendermaßen geäußert:

Der Urin des Kamels als Medizin

Frage: „Wie wird derjenige [islamisch] beurteilt, der meint: ‚Ich bestreite die Überlieferung [die Äußerungen Muhammads] bezüglich der medizinischen Behandlung durch das Trinken des Kamelurins [als Medizin für die Menschen]; denn diese Aussage [Muhammads] ist gegen die gesunde Natur [das gesunde Denken] der Menschen‘?“