Schlagwort-Archive: Moschee

Großbritannien: Kinderarmee in Moschee rekrutiert

(Institut für Islamfragen, dh, 01.05.2018) Unter Berufung auf „France Press“ veröffentlichte die saudische Zeitung „www.alarabiya.net“ am 03.03.2018 einen Bericht über Umar Ahmad Hakki (25 Jahre), der im Begriff war, eine Kinderarmee in Großbritannien zu bilden, mit dem Ziel, terroristische Anschläge zu verüben.

Israel: Prediger der al-Aqsa Moschee in Jerusalem fordert Palästinenser zur Ablehnung israelischer Lehrmaterialien an Schulen auf

(Institut für Islamfragen, dh, 31.12.2017) In einem  Bericht der palästinensischen Zeitung „www.arab48.com“ vom 16.09.2017 wurde über ein aktuelles Rechtsgutachten des Predigers der al-Aqsa Moschee, Scheikh Akrama Sabri, berichtet.

Saudi-Arabien: Jerusalem wird nicht in Freitagspredigt erwähnt

(Institut für Islamfragen, dk, 12.12.2017) Die palästinensische Website Quds News berichtete am 8. Dezember 2017, dass die Stadt Jerusalem in den Freitagspredigten in der Großen Moschee (in Mekka) und in der Al-Masjid an-Nabawi [Moschee des Propheten] nicht erwähnt worden sei, …