Schlagwort-Archive: Palästina

Präsident der Konferenz der Europäischen Rabbiner setzt auf friedliches Zusammenleben

(Institut für Islamfragen, dk, 1.3.2018) Die saudi-arabische Online-Zeitung Sabq veröffentlichte am 27. Februar 2018 einen Bericht über ein Interview mit Rabbi Pinchas Goldschmidt, dem Präsidenten der Konferenz Europäischer Rabbiner.

Jordanien: König Abdallah bedauert Entwicklung im Nahen Osten

(Institut für Islamfragen, dk, 12.01.2018) Die arabische digitale Nachrichten- und Meinungs-Internetplattform Rai al-Youm, dessen Chefredakteur der Palästinenser Abdel Bari Atwan ist, berichtete am 11. Januar 2018 über ein Statement König Abdallahs II von Jordanien vom 10.01.2018, das sich auf die Positionierung Jordaniens zur Haltung der USA zum Status Jerusalems bezogen habe.

Muslimbrüder: Arabische Website bezeichnet USA als Feind

(Institut für Islamfragen, dk, 17.01.2018) Das „Investigative Project on Terrorism“ veröffentlichte am 16. Januar 2018 einen Bericht des ägyptischen Terrorismusexperten der Wochenzeitung „Al Ahram“, Hany Ghoraba, auf seiner Internetseite. Ghoraba berichtete, dass die Muslimbruderschaft auf ihrer arabischen Internetseite zum  ersten Mal ein Statement dergestalt abgegeben habe, dass sie kundtue, dass die Muslimbruderschaft die USA von nun an als Feind betrachte.

Israel: Prediger der al-Aqsa Moschee in Jerusalem fordert Palästinenser zur Ablehnung israelischer Lehrmaterialien an Schulen auf

(Institut für Islamfragen, dh, 31.12.2017) In einem  Bericht der palästinensischen Zeitung „www.arab48.com“ vom 16.09.2017 wurde über ein aktuelles Rechtsgutachten des Predigers der al-Aqsa Moschee, Scheikh Akrama Sabri, berichtet.