Archiv für das Jahr: 2020

Islamische Welt: Ausbreitung der Pandemie zu befürchten

(Institut für Islamfragen, dk, 27.03.2020) Der Qantara Newsletter vom 27. März 2020 gab einen Überblick über die Covid-19 Situation in der islamischen Welt. Die Zahl der nachgewiesenen (!) Fälle und der Todesfälle hielte sich in den meisten Ländern noch in Grenzen, aber der Iran sei eines der Zentren, die mit über 21.000 Infizierten und etwa 1.700 Todesfällen besonders schwer betroffen seien.

Iran: Experten warnen vor epidemischem Ausmaß der Corona-Krise in Iran

(Institut für Islamfragen, dk, 23.03.2020) Associated Press News veröffentlichte am 17. März 2020 einen Artikel von Nasser Karimi und Jon Gambrell über den Corona Virus in der Islamischen Republik Iran. Der Iran habe am 17. März eine nachdrückliche Warnung veröffentlicht, dass das Corona Virus das Land verwüsten könnte.

Indonesien: Debatte über Empowerment für Frauen

(Institut für Islamfragen, dk, 15.03.2020) Die indonesische Tageszeitung „The Jakarta Post“ veröffentlichte am 8. März 2020 einen Artikel über Feminismus und ‚empowerment‘ von Frauen in Indonesien. Der Titel des Artikels macht die Position konservativer Musliminnen klar – Feminismus nein, ‚empowerment‘ der Frauen ja.

Israel: Pro-Hamas Publikation ereifert sich über den Wahlsieg Netanjahus

(Institut für Islamfragen, dk, 15.03.2020) Die pro-Hamas Tageszeitung Felesteen veröffentlichte am 4. März 2020 einen Meinungsartikel von Dr. Youssef Razka über den Sieg Netanjahus bei der dritten israelischen Parlamentswahl der letzten 12 Monate, der starke antijüdische Vorurteile enthält.