Schlagwort-Archive: USA

Jüdische Delegation aus den USA besucht Vereinigte Arabische Emirate

(Institut für Islamfragen, dk, 18.02.2018) World Israel News berichtete am 16. Februar 2018 über einen zweitägigen Besuch einer großen Delegation von amerikanischen Juden in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Sie sei von Stephen Greenberg, dem Vorsitzenden der Konferenz der Präsidenten großer Jüdischer Organisationen in den USA, und von Malcolm Hoenlein, dem Geschäftsführenden stellvertretenden Präsidenten, angeführt worden.

USA: CIA gibt Videoaufnahme der Hochzeitsfeier des Sohnes von Usama bin Laden von 2005 frei

(Institut für Islamfragen, dh, 29.01.2018) Am 19. Januar 2018 veröffentlichte der saudi-arabische Fernsehsender „alarabiya“ auf seiner Internetseite eine Videoaufnahme der Hochzeitsfeier von Hamza bin Laden Anfang 2005, dem Sohn des ehemaligen Anführers der Terrororganisation al-Qaida, Usama bin Laden. Die Aufnahme sei vom amerikanischen CIA für die Öffentlichkeit jetzt freigegeben worden.

Jordanien: König Abdallah bedauert Entwicklung im Nahen Osten

(Institut für Islamfragen, dk, 12.01.2018) Die arabische digitale Nachrichten- und Meinungs-Internetplattform Rai al-Youm, dessen Chefredakteur der Palästinenser Abdel Bari Atwan ist, berichtete am 11. Januar 2018 über ein Statement König Abdallahs II von Jordanien vom 10.01.2018, das sich auf die Positionierung Jordaniens zur Haltung der USA zum Status Jerusalems bezogen habe.

USA: Pew Research Center berechnet Wachstum der muslimischen Bevölkerung bis 2050

(Institut für Islamfragen, dk, 07.01.2018) Ein Artikel vom 7. Januar 2018 in der Times of Israel berichtete über eine Studie  des renommierten Pew Research Centers vom Juli 2017. Diese Studie sagt voraus, dass die Zahl der Muslime in den USA jedes Jahr um etwa 100.000 Menschen anwachse und der Islam im Jahre 2040 nach dem Christentum zur zweitgrößten Religionsgemeinschaft würde.