Schlagwort-Archive: Großbritannien

Großbritannien: Kandidatin der Labour Party offen antisemitisch und israelfeindlich

(Institut für Islamfragen, dk, 05.11.2019) Der Newsletter „United with Israel“ vom 4. November 2019 berichtete über eine Kandidatin der britischen Labour Party, Salma Yaqoob, deren Hass auf Israel kein Geheimnis sei; sie würde Israel konstant in den sozialen Medien dämonisieren.

Katar als internationaler Förderer der Muslimbruderschaft

(Institut für Islamfragen, dk, 12.10.2019) Das Magazin web.de berichtete am 12. Oktober 2019 über die finanzielle Unterstützung islamischer Projekte in Europa durch das Königreich Katar, das sich mit Vorliebe der Projekte der konservativ-politischen Muslimbruderschaft annnähme.

Iran: Aufbau von Terror-Zellen seit 2015 in mehreren Ländern

(Institut für Islamfragen, dk, 28.06.2019) Die britische Tageszeitung The Daily Telegraph, bekannt als The Telegraph, berichtete am 24. Juni 2019 über Aktivitäten Irans in Afrika aus geheimdienstlicher Quelle. Der Iran soll seit 2015 Terror-Zellen in Sudan, Tschad, Ghana, Niger, Gambia und in der Zentralafrikanischen Republik aufgebaut haben. Dies sei auf Befehl von Generalmajor Qassem Suleimani, dem Befehlshaber der Quds-Brigaden, einer Eliteeinheit der iranischen Revolutionsgarden (IRGC), geschehen.

Großbritannien: Rat der Muslime fordert Untersuchung wegen Islamphobie bei konservativer Partei

(Institut für Islamfragen, dk, 30.05.2019) Die BBC berichtete am 28. Mai 2019, dass der Rat der Muslime in Großbritannien (Muslim Council of Britain, MCB), eine Dachorganisation verschiedener britischer muslimischer Organisationen, wozu auch Moscheen, Schulen und Wohltätigkeitsvereine gehören, offiziell die britische Aufsichtsbehörde für Menschenrechte (Equalities and Human Rights Commission, EHRC) gebeten habe, Anschuldigungen wegen Islamophobie gegen die regierende Konservative Partei zu untersuchen, da das Islamophobieproblem in der Partei tief sitze.