Schlagwort-Archive: Diebstahl

Mutmaßlicher Werber für den Dschihad in Syrien verübte Einbrüche in Kirchen und Schulen

(Institut für Islamfragen, dk, 26.10.2015) Laut Bericht des Clarion Projects (Washington, D.C.) vom 22. Oktober 2015 wird seit dem 20. Oktober beim Kölner Landgericht gegen acht Salafisten ermittelt, die laut Anklage zwischen 2011 und 2014 Einbrüche in Kirchen und Schulen im Raum Siegen verübt und dabei 19.000 € erbeutet haben sollen, um den Islamischen Staat und seinen Dschihad zu unterstützen.

Iran: Auspeitschung und Amputation wegen Raub, Hehlerei und illegitimen sexuellen Beziehungen

(Institut für Islamfragen, dk, 16.02.2013) Rachel Hirshfeld berichtete am 7. Februar 2013 im israelischen Mediennetzwerk Arutz Sheva, dass der Iran vor Kurzem damit begonnen habe, öffentliche Amputationen bei Straftätern durchzuführen.