Schlagwort-Archive: Araber

Türkei: Osmanische Herrschaft in arabischen Ländern war keine Besatzung

(Institut für Islamfragen, dk, 15.3.2020) Die türkische Anadolu News Agency berichtete am 10. März 2020 über den kontroversen Diskurs zu der Frage, ob die etwa 400 Jahre lange osmanische Herrschaft in den arabischen Ländern des Nahen Ostens und Nordafrikas als Eroberung oder Besatzung aufgefasst werden müsse. Die „Anadolu News Agency“ wehrt sich gegen diese Vorwurf.

Kanada: Arabisch-sprachige Zeitung propagiert antisemitische Stereotypen und Lügen über Juden

(Institut für Islamfragen, dk, 06.03.2020) Das Internet-Portal „United with Israel“ veröffentlichte am 5. März 2020 einen Bericht über einen Artikel von Dr. Mustafa al-Lidawi in der kanadischen, Arabisch-sprachigen Zeitung al-Meshwar vom 28. Februar 2020 mit dem Titel „Der Missbrauch der Märtyrer und die Manipulation ihrer Körper sind jüdische Gesetze und israelische Direktiven“.

Islamistische Stimmen zum Corona-Virus

(Institut für Islamfragen, dk, 19.03.2020) Hany Ghoraba, ein ägyptischer Autor und investigativer Journalist bei der ägyptischen Wochenzeitung Al Ahram Weekly, veröffentlichte am 16. März 2020 einen Artikel über arabische Verschwörungstheorien im Zusammenhang mit der Coronavirus Pandemie bei The Investigative Project on Terrorism (Washington D.C).

Israel: Palästinensischer Gelehrter wirbt auf arabischer Seite für Verständnis des Holocaust

(Institut für Islamfragen, dk, 09.02.2020) World Israel News (worldisraelnews.com) veröffentlichte am 8. Februar 2020 eine Nachricht und einen Videoclip eines Interviews mit dem palästinensischen Professor Mohammed Dajani Daoudi.

Berlin: Demonstration gegen Teilnahme der Türkei an Lybienkonferen

(Institut für Islamfragen, dh, 30.01.2020) Die ägyptische Tageszeitung Al-Ahram berichtete über eine Demonstration arabischer Teilnehmer in Berlin zum Anlass der von der Bundeskanzlerin einberufenen Libyenkonferenz. Dr. Sana Wadjed, Dozentin der Ethnologie, habe in einem Telefongespräch mit der ägyptischen Moderatorin Isa Mustafa in der Fernsehsendung „Salatul-Tahrir“ am 19. Januar 2020 Einzelheiten zur Demonstration am 19.01.2020 berichtet.

Libanon: Die am häufigsten aufgegriffenen Themen der arabischen sozialen Medien 2019

(Institut für Islamfragen, dh, 27.12.2019) Unter Berufung auf die auf arabisch abgefassten Nachrichten des BBC berichtete die libanesische Zeitung Cedar News am 26.12.2019 über die häufigsten Themen der arabischen sozialen Medien im Jahr 2019: Selbstmord, sexuelle Belästigung, Religion und Gewalt gegen Kinder.