Schlagwort-Archive: Frankreich

Frankreich: Ehemalige Muslime zu Schattendasein verurteilt

(Institut für Islamfragen, dk, 19.04.2021) Die Tagespost berichtete am 18. April 2021 über das Schattendasein und Leiden derjenigen Muslime in Frankreich, die sich offen für einen anderen Glauben entscheiden.

Frankreich: Verbot des Kopftuchs für Musliminnen unter 18 Jahren im öffentlichen Raum

(Institut für Islamfragen, dk, 07.04.2021) Islamiq, das deutschsprachige Fachmagazin rund um die Themen Islam und Muslime in Deutschland und Europa, berichtete am 4. April 2021, dass Musliminnen unter 18 Jahren in Frankreich kein Kopftuch mehr an öffentlichen Orten tragen dürften.

Frankreich: Deutsche Fassung der Grundsatz-Charta des Islam in Frankreich veröffentlicht

(Institut für Islamfragen, dk, 28.01.2021) Das deutschsprachige Fachmagazin rund um die Themen Islam und Muslime „IslamiQ“ (www.islamiq.de) hat am 25. Januar 2021 eine deutsche Übersetzung einer Grundsatz-Charta französischer Muslime auf ihrer Website vorgestellt.

Frankreich: Gesetzesvorlage zur Verteidigung der Prinzipien der französischen Republik hitzig debattiert

(Institut für Islamfragen, dk, 18.02.2021) Die amerikanische Zeitschrift Christianity Today berichtete am 9. Februar 2021 über die hitzige Debatte in Frankreich über ein neues Religions-Gesetz: Die 459 Seiten umfassende Gesetzesvorlage „Gesetz, um die Republikanischen Prinzipien hochzuhalten“, die in diesem Monat bereits über 1.700 Verbesserungsanträge erhalten habe.

Frankreich: Präsident Macron fordert Französischen Rat des Muslimischen Kultes (CFCM) zum Bekenntnis zu den „Werten der französischen Republik“ auf

(Institut für Islamfragen, dk, 20.11.2020) Israel National News berichtete am 20. November 2020, dass der französische Präsident Emmanuel Macron den französischen islamischen Führungspersönlichkeiten ein Ultimatum vorgelegt habe, das Teil seiner Anstrengungen sei, nach einer Reihe von Terror-Angriffen das Problem des radikalen Islam in den Griff zu bekommen.

Deutschland: Kritik an der ausbleibenden Verurteilung des politischen Islam durch Islam-Verbände

(Institut für Islamfragen, dk, 07.11.2020) Die freie Autorin Arzu Dagci beleuchtete am 6. November 2020 den Streit über die Mohammed-Karikaturen im Zusammenhang mit den Terror-Anschlägen in Frankreich, Wien und Deutschland.