Schlagwort-Archive: Engel

Betreten die Engel ein Haus, in dem sich ein Muslim befindet, der die rituelle Waschung (arab. Wudu’) vor dem Gebet zu spät verrichtet?

(Institut für Islamfragen, dh, 30.06.2018) „Allahs Prophet [Muhammad], Allahs Segen und Heil seien auf ihm, sagte: ‘Die Engel betreten kein Haus, … “

Katar: Zentrum für Islamische Rechtsgutachten erlässt Fatwa zu Tierabbildungen auf Kinderkleidung

(Institut für Islamfragen, dk, 20.1.2017) Laut Bericht des Clarion Project (Washington DC) vom 17. Januar 2017 hat offensichtlich die Regierung Katars einen Erlass herausgegeben, der mit Bezugnahme auf Schariarecht verbiete, dass Bilder von Tieren auf Kinderkleidung abgebildet wird.

Thema des Rechtsgutachtens: Beten während des Hahnenschreis

(Institut für Islamfragen, dh, 07.06.2009) Viele Rechtsgutachten und Publikationen muslimischer Gelehrter und Intellektueller bestätigen die Empfehlung des Gebets während des Hahnenschreis. So bestätigte z. B. das vom qatarischen Religionsministeriums finanzierte Rechtsgutachtergremium:

Engel

An zahlreichen Stellen spricht der Koran von der Existenz von Engeln, Sure 35 trägt sogar als Titel „Die Engel“. Zwei Engel, Michael (arab. „Mîka’il“ oder „Mîkal“) (2,98) und Gabriel (arab. „Djibrîl“) (2,97+98; 66,4) werden im Koran namentlich genannt, die islamische Überlieferung benennt zudem die Engel Israfîl, den Todesengel Izra’il und die Grabesengel Munkar und Nakir. Die vier Engel Michael, Gabriel, Israfil und Izra’il werden als „Erzengel“ bezeichnet. Darüber hinaus erwähnt der Koran namentlich nicht näher bezeichnete Engel, wie die Paradieswächter oder die Engel, die den Thron Gottes tragen. Der Glaube an die Existenz von Engeln wird im Islam als sehr wichtig eingestuft und gehört neben dem Glauben an Gott, das Prophetentum Muhammads, die Bücher (die Offenbarungen) und das Jenseits zu den fünf grundlegenden Glaubensartikeln des Islam.