Schlagwort-Archive: Kleidung

Die Begegnung der Geschlechter in Saudi-Arabien

(Institut für Islamfragen, dh, 19.2.2017) Die Begegnung von Männern und Frauen am Arbeitsplatz und in Bildungsinstituten, die die Modernisten anstreben, ist verboten (arab. haram); denn diese Begegnung beinhaltet das unerlaubte Betrachten dessen, was verboten ist; ebenso die verbotene Art, sich zu kleiden, das Zeigen der Körperteile, die tabu sind, das Alleinsein von Männern und Frauen [in einem geschlossenen Raum], was verboten ist, die verbotene Unterhaltung zwischen Männern und Frauen usw.

Katar: Zentrum für Islamische Rechtsgutachten erlässt Fatwa zu Tierabbildungen auf Kinderkleidung

(Institut für Islamfragen, dk, 20.1.2017) Laut Bericht des Clarion Project (Washington DC) vom 17. Januar 2017 hat offensichtlich die Regierung Katars einen Erlass herausgegeben, der mit Bezugnahme auf Schariarecht verbiete, dass Bilder von Tieren auf Kinderkleidung abgebildet wird.

Iran: Kleidungsvorschriften erneut verschärft

(Institut für Islamfragen, dk, 16.9.2016) Laut Bericht des Iraners Dr. Majid Rafizadeh vom 5. September 2016 im Frontpage Magazine reiche der übliche Hidschab nicht mehr, um dem neuen iranischen Hidschab-Gesetz zu genügen, vor allem, wenn Frauen Krankenhäuser, Kliniken, Bibliotheken, öffentliche Gebäude, Universitäten u.a. betreten wollen.

Sudanesin wegen falscher Kleidung ausgepeitscht?

(Institut für Islamfragen, dh, 11.03.2011) Die seit einigen Tagen im Internet kursierende Videoaufnahme von der Auspeitschung einer sudanesischen Frau in der Öffentlichkeit hat Reaktionen bei Menschenrechtlern und sogar bei der sudanesischen Regierung ausgelöst.