Schlagwort-Archive: Khomeini

Iran: „Polygamie-Workshop“ zur Schulung von Männern und Frauen bezüglich der Vorteile der Vielehe entfacht Proteste

(Institut für Islamfragen, dk, 13.11.2019) Die Deutsche Welle berichtete am 13. November 2019 über eine Initiative zur Förderung der Polygamie im Iran. Es tobe dort ein Kulturkampf um die Polygamie.

Großbritannien: Demonstranten vergleichen beim Al-Quds-Marsch Zionisten mit IS-Anhängern

(Institut für Islamfragen, dk, 09.06.2018) Am Sonntag, dem 10. Juni 2018 fand der jährliche Al-Quds-Tag Marsch in London, Teheran, Toronto und auch in Berlin statt. Er wurde von Ayatollah Ruhollah Khomeini (Iran) ins Leben gerufen.

Generalsekretär der Hisbollah bezeichnet Libanon als Teil der „großen islamischen Republik“ des Iran

(Institut für Islamfragen, dh, 01.04.2018) Der saudische Fernsehsender alarabiya.net kommentierte am 13.03.2018 eine aktuelle Rede des Generalsekretärs der libanesischen pro iranischen Partei der Hisbollah, Hassan Nasrallah:

Großbritannien: Iran-Deal in der britischen Presse zu wenig kritisch diskutiert

(Institut für Islamfragen, dk, 25.7.2015) Wenige Tage nach der Unterzeichnung des Deals drückte der Oberste Rechtsgelehrte des Iran, Ayatollah Khamenei, seine Hoffnung aus, dass Allah das Gebet für die Zerstörung Israels und der USA erhöre