Schlagwort-Archive: Israel

Welche Rolle spielt Jerusalem für Muslime?

(Institut für Islamfragen, dk, 23.08.2018) Am 22. August veröffentlichte der Newsletter von „United with Israel“ einen Kommentar von A.Z. Mohamed, einem Muslim, der im Nahem Osten aufgewachsen ist. Er versucht, aufzuzeigen, dass in der wechselvollen Geschichte Jerusalems die Bedeutung von Jerusalem für Muslime von ihren jeweiligen politischen und religiösen Rivalitäten abgehangen hätten.

Niederlande: Ehemaliges Mitglied der Hofstadgruppe distanziert sich von radikalem Islamverständnis und Antisemitismus

(Institut für Islamfragen, dk, 16.06.2018) Die israelische Tageszeitung Times of Israel berichtete am 15. Juni 2018, dass ein ehemaliger holländischer Dschihadist, Jason Walters, auch ehemaliges Mitglied der Terrorgruppe Hofstad, die 2004 den holländischen Filmemacher Theo van Gogh ermordet hatte, sich in seinem ersten Interview bei Juden entschuldigt habe.

Indonesien: Generalsekretär der Nahdlatul Ulama besucht Israel

(Institut für Islamfragen, dk, 13.06.2018) World Israel News berichtete am 12. Juni 2018 über einen Besuch von Yahya Staquf in Israel, dem Generalsekretär der indonesischen islamischen Organisation Nahdlatul Ulama, die mit 60 Millionen Mitgliedern die größte islamische Organisation Indonesiens ist.

Großbritannien: Demonstranten vergleichen beim Al-Quds-Marsch Zionisten mit IS-Anhängern

(Institut für Islamfragen, dk, 09.06.2018) Am Sonntag, dem 10. Juni 2018 fand der jährliche Al-Quds-Tag Marsch in London, Teheran, Toronto und auch in Berlin statt. Er wurde von Ayatollah Ruhollah Khomeini (Iran) ins Leben gerufen.