Kleines Lexikon zur islamischen Familie

Institut für Islamfragen

Ein Buch des Islaminstituts

Bibliografische Daten: Hänssler Taschenbuch, 176 S., Hänssler Verlag, 2002, ISBN 3-7751-3860-9, Artikel-Nr. 393860000.

buch_cs_lexikon_familieÜber das Buch: Christine Schirrmacher bietet in kurzen Artikeln umfassend und leicht verständlich Wissenswertes zur islamischen Familie. Vieles an islamischen Familien erscheint Nichtmuslimen fremd und unverständlich. Doch längst nicht alle Unterschiede sind religiös bedingt. Viele Unterschiede entstammen der orientalischen Kultur, einem anderen Verständnis von Scham und Schuld und vom Abendland getrennten geschichtlichen Entwicklungen.
Das Buch gibt Nichtmuslimen manches “Aha”-Erlebnis und hilft zu unterscheiden, wo grundlegende Werte im Spiel sind, und wo einfach abweichende kulturelle Abmachungen das Verhalten bestimmen.

U. a. werden folgende Themen behandelt: Abtreibung, Adoption, Beschneidung, Ehe und Familie, Ehelosigkeit, Ehre und Schande, Erbrecht, Erziehung, Geburtenregelung, Geschlechtertrennung, Harem, Hochzeit, Homosexualität, Kindererziehung, Kinderlosigkeit, Sexualität, u. a. m.