Amerikanischer Präsident wird von saudischen Gelehrten als „Diener Allahs“ bezeichnet

Institut für Islamfragen

Allah möge ihn leiten und die Unterdrückung [der Saudis] beenden

(Institut für Islamfragen, dh, 18.5.2017) Der saudische Geistliche und Verkünder des Islams Sa’id Ibn Ghanim, soll den amerikanischen Präsidenten Donald Trump als „von Allah beauftragt” bezeichnet haben.

Diese Nachricht veröffentlichten einige Medien, wie z.B. die auf Arabisch und Persisch herausgegebene Zeitung „www.alalam.ir“. Einige Zitate, die dort zu lesen sind, lauten:

„Donald Trump ist der Diener Allahs. Allah hat ihn beauftragt, den Muslimen zu dienen.“ – „Oh Allah, Trump ist einer deiner Diener. Du bestimmst sein Schicksal. Allah, leite ihn, damit er den Interessen der Muslime dient und die Unterdrückung beendet. Allah, befreie uns von seinen bösen Taten!“

Quelle: http://www.alalam.ir/news/1965143