Fatwa zu der Frage, wie sich Muslime gegenüber der Schweiz verhalten sollen

Institut für Islamfragen

Alle Muslime sind zum Boykott der Schweiz aufgerufen

Von dem ehemaligen libyschen Staatspräsidenten Mu’ammar al-Qaddafi

(Institut für Islamfragen, dh, 13.04.2015)

Frage:

„Wie soll man sich als Muslim gegenüber der Schweiz verhalten?“

Antwort:

„Jeder Muslim, der die Produkte der Schweiz kauft, ist ein Ungläubiger [arab. Kafir]. Teilt das den Muslimen überall in der islamischen Welt mit: ‚Ihr, die ihr aus der ganzen islamischen Welt stammt: Jeder Muslim, überall auf der ganzen Welt, der mit der Schweiz zusammenarbeitet, ist ein Ungläubiger, der sich gegen den Islam, gegen Muhammad, gegen den Koran und gegen Allah stellt. Die Schweiz, die ungläubige, unsittliche Schweiz, die die Häuser Allahs [Moscheen] zerstört! Der Jihad muss gegen die Schweiz mit allen möglichen Mitteln unternommen werden. Boykottiert die Schweiz. Boykottiert ihre Produkte. Boykottiert ihre Flugzeuge. Boykottiert ihre Schiffe. Boykottiert ihre Botschaften. Boykottiert diese ungläubige Nation, die Allahs Häuser angreift.”

Quelle: www.youtube.com/watch?v=q2xvScaTmsg