Fatwa zu der Frage, ob ein Muslim seinen Bart rasieren oder kürzen darf

Institut für Islamfragen

Von dem Rechtsgutachter, dem saudischen Geistlichen Muhammad ibn Salih al-Uthaimin, einem einflussreichen Gelehrten des salafistischen Islam

(Institut für Islamfragen, dh, 14.03.2015)

Frage:

„Darf ein Muslim seinen Bart rasieren oder anderweitig kürzen?“

Antwort:

„Die islamische Pflicht beinhaltet, den Bart frei wachsen zu lassen, denn der Prophet [Muhammad], Allahs Segen und Heil seien auf ihm, sagte: ‚Seht anders als die Magier aus [arab. Madjus], lasst die Bärte frei wachsen und schneidet die Schnurrbärte!‘ In einer anderen Äußerung [Muhammads] heißt es: ‚Lasst die Bärte herabwachsen und schneidet die Schnurrbärte!‘ Die [islamische] Pflicht beinhaltet, den Bart in seinem natürlichen Zustand zu belassen. Er darf weder rasiert noch gekürzt werden.“

Quelle: www.youtube.com/watch?v=Ow5qvsKmcsk