Fatwa zu der Frage, welche Hunde man in jedem Fall töten darf

Institut für Islamfragen

Von Scheich Muhammad Saleh al-Uthaimin, einem der prominentesten islamischen Gelehrten Saudi-Arabiens

Datum des Rechtsgutachtens: 28. Juni 2004

(Institut für Islamfragen, dh, 02.09.2009)

Frage:

„Welche Hunde darf man grundsätzlich immer töten?“

Antwort:

„Es gibt zwei Arten von Hunden: Eine Art darf getötet werden, und eine Art darf nicht getötet werden. Die Art, die getötet werden darf, ist der schwarze Hund, weil er ein Teufel ist und der beißende Hund, weil er schädlich ist. Die anderen Hunde dürfen nicht getötet werden. Falls man diese [die nicht schwarzen und nicht beißenden Hunde] tötet, muss man Allah um Vergebung bitten. Man braucht jedoch keine Sühne zu leisten.“

Quelle: www.ibnothaimeen.com/all/noor/article_3847.shtml