Schlagwort-Archive: Religionsfreiheit

Wie beurteilt der Islam den Säkularismus?

(Institut für Islamfragen, dh, 8.1.2017) Der Säkularismus beinhaltet die Trennung von Religion und Staat, die Beschränkung der Religion auf den Bereich der Anbetung und die Nichtpraktizierung der [religiös definierten] Umgangsregeln [zwischen den Menschen] und die Anerkennung der sogenannten Glaubensfreiheit.

Niederlande: Aufruhr aufgrund von zweierlei Maßstäben für homophobe Schmähungen

(Institut für Islamfragen, dk, 16.12.2016) Laut einem Artikel im Londoner Daily Express vom 3. Dezember 2016 haben ein von der holländischen Regierung unterstützter Internet-Watchdog und deren Anti-Diskriminierungs-Hotline (MiND) behauptet, dass homophobe Schmähungen zwar im Allgemeinen strafbar seien, dass sie aber für Muslime aufgrund der Religionsfreiheit zu rechtfertigen seien.

Leiter der Ahmadiyya-Gemeinschaft Israel verurteilt Anschlag auf Har Nof Synagoge

(Institut für Islamfragen, dk, 31.12.2014) Allah habe Muslimen die Erlaubnis zum Kampf für die Verteidigung der Religionsfreiheit gegeben, nicht für deren Einschränkung