Vergleiche zwischen Christentum und Islam

Auch wir wollen in Liebe, Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit leben

Deutsche Übersetzung des Briefes des Internationalen Direktors der Weltweiten Evangelischen Allianz Geoff Tunnicliffe an die muslimischen Leiter vom 13. März 2008.

Gott in der Bibel – Allah im Koran

Heutzutage glauben viele Menschen, dass alle Religionen bzw. Götter in gewisser Weise gleich seien. Alle oder doch wenigstens die monotheistischen Religionen sollen versuchen, Brücken zwischen Menschen und den wohlwollenden Kräften innerhalb dieser Religionen zu schlagen. Alle Götter seien hohe Wesen, auf die der Mensch angewiesen sei. Alle Religionen, so glaubt man, geben dem Menschen Anweisung, eine bestimmte Haltung gegenüber den höchsten Kräften einzunehmen. Alle Religionen fordern den Glauben an übernatürliche Kräfte und Wesen (Engel, Teufel, Geister usw.), sie streben eine qualitative Verwandlung des Menschen an u.ä.m.

Die Büchse der Pandora – Israels neuer Libanonkrieg (2006)

Noch im Juni sah es ganz nach einem friedlichen Sommer im Nahen Osten aus – Israels Ministerpräsident Ehud Olmert umarmte seinen Amtskollegen Mahmoud Abbas durchaus herzlich und laut einer Meldung des Spiegels erklärte sich die palästinensische Hamasregierung dazu bereit, die Zweistaatenlösung – und damit indirekt Israel – zu akzeptieren. Ob dieser unerwartete Schritt Richtung Konfliktlösung der Auslöser war, ist ungewiss, jedenfalls überfielen palästinensische Militante einen israelischen Militärkonvoi durch einen nach Israel gegrabenen Tunnel von Gaza aus und kidnappten den israelischen Soldaten Gilad Shalit. Am darauffolgenden Tag wurde außerdem ein jüdischer Siedler an der Jerusalemer French-Hill-Junction gekidnappt und später ermordet aufgefunden.