Darf eine Muslima einen Mann heiraten, der Anhänger der Bahai-Religion ist?

Institut für Islamfragen

Das Ägyptische Zentrum für Rechtsgutachten, das u. a. das ägyptische Justizministerium berät. Es steht unter der Leitung des Großmuftis von Ägypten und setzt sich aus Rechtsgelehrten der al-Azhar-Universität in Kairo zusammen.

Nummer des Rechtsgutachtens: 540
Datum des Rechtsgutachtens: 08.12.2980

(Institut für Islamfragen, dh, 25.06.2014)

„Eine Muslima darf keinen Mann heiraten, der Anhänger der Bahai-Religion ist. Falls sie es tut, ist der Ehevertrag ungültig, und ihr gemeinsames Leben gilt als uneheliches Verhältnis. … Die Baha’i gehören nicht zum Islam.“

Quelle: http://dar-alifta.org/AR/ViewFatwa.aspx?ID=11595&LangID=1&MuftiType=0