USA wegen amerikanischer Angriffe von muslimischen Führern bedroht

Institut für Islamfragen

„Der große Kampf“ steht erst noch bevor

(Institut für Islamfragen, 6.10.2004, dh) Am 04.10.2004 hat die Körperschaft der muslimischen Führer (arab. „hHai’atul-ulama’ al-muslimin“) im Irak die USA bedroht, sie würde den „großen Kampf“ (arab. „al-Jihad al-akbar“) gegen die Amerikaner erst noch führen. Dies war eine Reaktion der Körperschaft der Führer auf die letzten amerikanische Angriffe gegen irakische Einrichtungen, in denen sich Kämpfer des al-Sarkawi aufhalten sollten.

Quelle: 204.97.230.5/~helislam/arabic/news/news_spc.php?id=812&back=bmV3c19tYWluLnBocA