Tag Archives: Meinungsfreiheit

(Deutsch) Libanon: Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dh, 30.08.2020) Laut der libanesischen Zeitung „An-Nahar“ (https://www.annahar.com) vom 30.08.2020 gab der derzeitige Metropolit der Griechisch-Orthodoxen Kirche von Antiochia für die Erzdiözese Beirut im Libanon, Elias Aude, einen Kommentar über die beklagenswerten Zustände im Libanon ab.

(Deutsch) Großbritannien: Lehrer einer katholischen Schule aufgrund eines Youtube-Videos entlassen

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 08.08.2020) Unity News Network in Großbritannien veröffentlichte am 5. August 2020 einen Bericht über die Entlassung des Lehrers Joshua Sutcliffe, der in Diensten einer katholischen Schule gestanden habe, weil er Muhammad in einem YouTube Video als „falschen Propheten“ bezeichnet habe.

(Deutsch) Türkei und Pakistan planen neuen TV-Kanal zur Bekämpfung von Islamophobie

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 05.10.2019) Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan, der pakistanische Präsident Imran Khan und der ehemalige malaysische Premierminister Mahathir Mohamad wollen einen BBC ähnlichen TV-Kanal in englischer Sprache schaffen, der die weltweite Islamophobie bekämpfen soll.

(Deutsch) Islamische Weltliga definiert Meinungsfreiheit

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dh, 06.10.2019) Vom 19. bis 21. März 2017 fand die Konferenz der Islamischen Welt-Liga im Zentrum des Generalsekretariats der Liga in Mekka/Saudi-Arabien statt. Das Motto der Konferenz lautete: „Denkrichtungen zwischen Meinungsfreiheit und islamischen Scharia-Gerichten“.

(Deutsch) Deutschland: Eine Mehrheit von 57% der Bevölkerung ärgert sich über Vorgaben zu politisch korrekter Sprache

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 08.07.2019) Das Gatestone Institute in New York veröffentlichte am 4. Juli 2019 einen Bericht der israelischen Rechtsanwältin und Politikwissenschaftlerin über die zunehmende Selbstzensur und abnehmende Meinungsfreiheit in Deutschland.

(Deutsch) Großbritannien: Muslime kritisieren politische Korrektheit bei Islam-Debatten

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 8.12.2017) Die englische Tageszeitung der Evening Standard berichtete am 4. Dezember 2017 über Kritik von Muslimen an der politischen Korrektheit in Bezug auf Debatten über den Islam.