Yearly Archives: 2022

(Deutsch) Großbritannien: Muslimische Gemeinschaft in London stimmt ein in “God save the King”

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 23.09.2022) Die BBC berichtete am 16. September 2022, dass führende Persönlichkeiten der muslimischen Gemeinschaft an einer Gedenkveranstaltung zu Ehren von Königin Elizabeth II. und des neuen Königs Charles III. teilgenommen und auch gemeinsam „God save the King“ gesungen hätten.

(Deutsch) Ägypten: BBC spricht von Diskriminierung von Frauen mit Hijab

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk. 31.08.2022) Die BBC berichtete am 27. August 2022, dass Frauen in Ägypten, die einen Hijab tragen, dort diskriminiert würden, obwohl eine Diskriminierung aufgrund der Religion oder des sozialen Status in Ägypten von der Verfassung verboten sei.

(Deutsch) Afghanistan: Bilanz zum ersten Jahr der Taliban-Regierung

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 31.08.2022) Daisy Khan beschrieb am 24. August 2022 in „The Hill (Washington DC)“ das erste Jahr der Taliban Regierung in Afghanistan und deren Auswirkung auf die Frauen vor Ort: Dies sei ein Unglück für die Frauen und eine Beleidigung für den Islam gewesen.

(Deutsch) Philippinen: Polizeichef und vier weitere Menschen getötet

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 31.08.2022) Die Malaysia News Website „The Star Online“ berichtete am 30. August 2022, dass muslimische Rebellen im Verdacht stünden, in der südlichen Provinz Maguindanao den Polizeichef von Ampatuan der Provinz Maguindanao, Leutnant Reynaldo Samson, und seinen Fahrer getötet und drei weitere Polizisten verwundet zu haben, als diese auf dem Weg zu einer Verhaftung gewesen seien.

(Deutsch) Irak: Inner-schiitischer Machtkampf weiter angespannt

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 12.09.2022) Qantara berichtete am 7. September 2022, dass Zusammenstöße zwischen Anhängern des einflussreichen irakischen Schiitenpredigers und Politikers Muktada al-Sadr und pro-iranischen Milizen in Bagdad zeigten, dass ein inner-schiitischer Machtkampf im Irak in vollem Gange sei.

(Deutsch) Nigeria: Gewalttaten durch Terrorgruppen dauern fort

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 12.09.2022) Die „Daily Post Nigeria“ berichtete am 5. September 2022, dass 20 Terroristen, die vermutlich Kämpfer von Boko Haram gewesen seien, am Freitag, den 9. September 2022 bei den Fajr Gebeten in einer Moschee im Staat Borno den obersten Imam der Moschee und drei Beter getötet hätten.

(Deutsch) Indonesien: Artikel von 2013 beleuchtet den politischen Islam

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 11.08.2022) Andar Nubowo, Dozent an der Staatlichen Islam-Universität in Jakarta, schrieb 2013 in der Zeitschrift Maarif zur Politik der islamischen Mehrheitsbevölkerung Indonesiens einen Artikel, der also 15 Jahre nach dem Sturz von Präsident Suharto im Jahre 1998 erschien.