Yearly Archives: 2019

(Deutsch) Deutschland: Koordinationsrat der Muslime in Deutschland nimmt neue Mitglieder auf

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 20.06.2019) Qantara berichtete am 12. Juni 2019, dass der Koordinationsrat der Muslime in Deutschland (KRM) drei neue Mitgliedsverbände aufgenommen habe, und zwar den Zentralrat der Marokkaner in Deutschland, die Union der islamisch-albanischen Zentren und die islamische Gemeinschaft der Bosniaken in Deutschland.

(Deutsch) Saudi Arabien: Drei Gipfeltreffen in Mekka auf Einladung des Königs einberufen

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 30.05.2019) Die Al-Khaleej Tageszeitung (Vereinigte Arabische Emirate) berichtete am 30. Mai 2019 über drei Gipfeltreffen in Mekka auf Einladung von König Salman Bin Abdulaziz, die die Golfstaaten, die arabischen Staaten und die Islamische Welt insgesamt betrafen.

(Deutsch) Großbritannien: Rat der Muslime fordert Untersuchung wegen Islamphobie bei konservativer Partei

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 30.05.2019) Die BBC berichtete am 28. Mai 2019, dass der Rat der Muslime in Großbritannien (Muslim Council of Britain, MCB), eine Dachorganisation verschiedener britischer muslimischer Organisationen, wozu auch Moscheen, Schulen und Wohltätigkeitsvereine gehören, offiziell die britische Aufsichtsbehörde für Menschenrechte (Equalities and Human Rights Commission, EHRC) gebeten habe, Anschuldigungen wegen Islamophobie gegen die regierende Konservative Partei zu untersuchen, da das Islamophobieproblem in der Partei tief sitze.

(Deutsch) Weltweiter Aufruf zur Vernichtung Israels am Al-Quds-Tag

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 30.05.2019) The Algemeiner Zeitung (New York) und World Israel News (Jerusalem) berichteten Ende Mai 2019 über den jährlichen Al-Quds-Tag in Teheran, Damaskus, Beirut, Toronto und verschiedenen Hauptstädten Europas, darunter auch Berlin und London. Diese Tradition sei durch Ayatollah Ruhollah Khomeini, den Gründer der Islamischen Republik Iran, für die letzte Woche des islamischen Fastenmonats Ramadan angeregt worden.