Tag Archives: Dialog

(Deutsch) Deutschland: Religionen sollen Menschen zum gesellschaftlichen Engagement anregen

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, 01.12.2021) Das Newsportal Islam.de berichtete am 29. November 2021 über den Verein „Coalition of Faith-Based Organizations“.

(Deutsch) Deutschland: Deutsches Islamforum initiiert seit 20 Jahren Gespräche und Begegnungen zwischen Christen und Muslimen

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 17.11.2021) Domradio berichtete am 5. November 2021 über das Deutsche Islamforum, das 2002 gegründet worden sei, um nach den Anschlägen vom 11. September 2001 in New York das Gespräch mit den Menschen zu suchen und die Sprachlosigkeit zu überwinden.

(Deutsch) Marokko: Autor Said Nachid hält religiösen Diskurs in islamisch geprägter Welt für desaströs

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 2.11.2021) World Israel News veröffentlichte am 2. November 2021 ein Video des Middle East Media Research Institute (MEMRI) in arabischer Sprache mit englischen Untertiteln über ein Interview von Sky News Arabia mit dem marokkanischen Autor Said Nachid unter der Überschrift „Geistliche Trostlosigkeit hat die Arabische Welt seit dem Arabischen Frühling geplagt“.

(Deutsch) Indonesien: Größter islamischer Verband im Dialog mit der Weltweiten Evangelischen Allianz (WEA)

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 13.08.2021) Die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtete am 31. Juli 2021 über Indonesiens größten islamischen Verband, die Nahdlatul Ulama (NU; https://www.nu.or.id/) mit „über 90 Millionen Mitgliedern“.

(Deutsch) Israel: Muslimischer Zahnarzt befestigt Mezuzah (Schriftkapsel) an seiner Praxistür

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 21.07.2021) In einem Blog der Times of Israel berichtete Yakov Nagen, der Direktor des Blickle Institut für den Interreligiösen Dialog und der Beit Midrash for Judaism and Humanity innerhalb der in-ternationalen Ohr Torah Stone Bewegung, dass ein muslimischer Zahnarzt ihn um die Erlaubnis gebeten habe, eine jüdische Mezuzah an der Eingangstür seiner Praxis anzubringen.

(Deutsch) Deutschland: Gemeinsame Publikation von Rabbiner Homolka und islamischem Theologen Mouhanad Khorchide

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 30.05.2021) Der NDR berichtete am 28. Mai 2021 über eine gemeinsame Publikation des Rabbiners Walter Homolka, Rektor des Abraham Geiger Kollegs an der Universität Potsdam, und Prof. Mouhanad Khorchides, Leiter des Zentrums für Islamische Theologie in Münster, mit dem Titel „Umdenken! Wie Islam und Judentum unsere Gesellschaft besser machen“.