Tag Archives: Islamophobie

(Deutsch) Deutschland: Nimmt Muslimfeindlichkeit wirklich jährlich zu?

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 19.03.2021) Die Website der Giordano-Bruno-Stiftung veröffentlichte am 17. März 2021 eine Stellungnahme von Dr. Carsten Frerk, dem Leiter der Forschungsgruppe Weltanschauungen in Deutschland (fowid), zur Methodik und Zuverlässigkeit der aktuellen Zahlen der „Islam- und Muslimfeindlichkeit in Deutschland“ des islamischen Lobbyverbands Inssan e.V.

(Deutsch) Deutschland: Französischer Literat wendet sich gegen den Begriff Islamophobie und Rassismus

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 09.11.2020) Die WELT berichtete am 8. November 2020 über das neue Buch des französischen Literaten und Essayisten Pascal Bruckner „Der eingebildete Rassismus – Islamophobie und Schuld“ (Edition Tiamat, 240 S., 24 €).

(Deutsch) Indien: Corona-Krise trägt zur weiteren Marginalisierung der muslimischen Minderheit bei

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 23.04.2020) Islam21c.com berichtet auf seiner Internetseite über die Situation der Muslime in Indien: Islam21c.com wurde 2006 gegründet und möchte nach eigenen Angaben mit Berichten, Artikeln und Multimedia-Formaten die Prinzipien des Islam erklären. Die Plattform sei ein führender online Referenzpunkt, um Muslimen Führung und Lösungen für Probleme anzubieten, die Muslime im 21. Jahrhundert beträfen.

(Deutsch) Deutschland: Angriffe auf Muslime in Deutschland werden separat registriert

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 01.04.2020) Die türkische Tageszeitung Daily Sabah (https://www.dailysabah.com/about-us) berichtete am 29. März 2020 über die Angriffe auf Muslime im letzten Jahr in Deutschland. Es habe 871 Angriffe auf Muslime gegeben.

(Deutsch) Kanada: Gerichtsurteil verurteilt Vermieter zu hoher Strafe wegen Missachtung religiöser Bedürfnisse seiner Mieter

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 02.03.2020) Die israelische Internet Plattform „Israel Unwired“ stellte am 9. April 2018 einen Bericht über ein Gerichtsurteil in Kanada ins Netz. Demnach habe ein kanadisches Gericht einen aus Nigeria stammenden kanadischen Bürger und Hausherren, den Christen John Alabi, verurteilt, weil er sich geweigert habe, bei seinem muslimischen Untermieter die Schuhe auszuziehen.

(Deutsch) USA: Warum kein Protest der Organisation der Islamischen Kooperation (OIC) gegen chinesische Umerziehungslager für Uighuren?

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 26.11.2019) Weltweit größter Ausbruch an Gewalt gegen Muslime erfordert Antwort von Muslimen

In einem Artikel des Clarion Project (Washington, DC) vom 26. November 2019 geht die reformorientierte, amerikanische Muslimin mit pakistanischen Wurzeln, Raheel Raza, der Frage nach, was main-stream Muslime sich eigentlich wünschten.