Tag Archives: Politik

(Deutsch) Deutschland: Nicht nur militante Dschihadisten in den Blick nehmen

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 18.02.2021) Die FAZ veröffentlichte am 11. Februar 2021 ein Interview mit dem Extremismus-Forscher Dr. Lorenzo Vidino (George Washington University, bekannte Veröffentlichung: The Muslim Brotherhood in the West: Evolution and Western policies, 2010) über das Phänomen des Politischen Islam in Deutschland.

(Deutsch) Was ist „politischer Islam“?

(Deutsch) In jüngster Zeit sind vier Bücher zum politischen Islam erschienen, drei davon allein im Jahr 2019, die alle den Begriff im Titel tragen. Neu ist die Beschäftigung mit dem Thema nicht, doch seit der Warnung des nordrhein-westfälischen Verfassungsschutzleiters Burkhard Freier vor zwei Jahren, es gehe von der Muslimbruderschaft – und damit ist der politische Islam gemeint – eine „weitaus größere Gefahr für die deutsche Demokratie aus als von der radikal-islamischen Salafisten-Szene“, wird die mediale Aufmerksamkeit spürbar größer.

(Deutsch) Türkei: Arabische Journalisten voller Zorn auf Erdogan und sein Projekt des Politischen Islam

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 04.11.2020) Der israelisch-arabische Journalist und Dozent Khaled Abu Toameh veröffentlichte am 3. November 2020 einen Artikel über den politischen Islam, der auch die Frage behandelte, wie arabische Journalisten und Politiker den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan sähen.

(Deutsch) Arabische Welt: Zahlreiche muslimische Stimmen warnen Europa vor den Gefahren des politischen Islam

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 13.11.2020) Der arabische Journalist, Dozent und Filmemacher Khaled Abu Toameh aus Israel schrieb am 13. November 2020 einen Artikel auf der Internetseite des Gatestone Institute (New York) über die Situation des politischen Islam in arabischen Ländern und wie die Situation des politischen Islam in Europa von vielen arabischen Autoren bewertet werde.

(Deutsch) Deutschland: Ägyptischstämmiger Politologe prangert deutsche Toleranz gegen die Intoleranten an

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 06.11.2020) Der ägyptischstämmige Politologe Hamed Abdel-Samad schrieb am 5. November 2020 in der ZEIT einen Artikel über Islamkritik, Meinungsfreiheit und die Freiheit zur Religionskritik.

(Deutsch) Deutschland: Seyran Ateş’ Kommentar zu Wulffs Aussage „Der Islam gehört auch zu Deutschland“

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 12.10.2020) Die deutsche Rechtsanwältin und Imamin Seyran Ateş veröffentlichte am 11. Oktober 2020 ihre Einschätzung des Satzes „Der Islam gehört auch zu Deutschland“, den der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff am 3. Oktober 2010 geäußert hat.

(Deutsch) Deutschland: Mouhanad Khorchide prangert demokratiefeindliche Ideologie des Islamismus an

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 14.10.2020) Die Jüdische Allgemeine veröffentlichte am 12. Oktober 2020 ein Interview mit dem Islamwissenschaftler Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Leiter des Zentrums für Islamische Theologie der Universität Münster, über den „politischen Islam“.