Tag Archives: Jerusalem

(Deutsch) Jordanien: al-Aqsa Moschee nur für Muslime

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dh, 27.12.2019) Die katarische Tageszeitung Al-Arab berichtete am 25. Dezember 2019, dass der offizielle Sprecher des jordanischen Außenministeriums, Daifullah al-Fayes, am 25.12.2019 die Anwesenheit von Israelis auf dem Komplex der al-Aqsa Moschee in Jerusalem kritisiert habe.

(Deutsch) USA: Prominenter Imam fleht auf Juden in Israel Vernichtung herab

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 20.08.2019) Am 7. Juli 2019 berichtete das Middle East Forum über einen Facebook-Eintrag des prominenten amerikanischen Imams Ahmed Billoo, der auch als Ahmed Ibn Aslam bekannt sei.

(Deutsch) Iran: Berater des Obersten Führers Ali Khamenei unterstreicht Notwendigkeit des Kampfes gegen Israel und „Befreiung“ Jerusalems

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 28.11.2018) Das Internet-Portal „United with Israel“ berichtete am 27. November 2018 von einem Treffen iranischer Wissenschaftler des Islamic Awakening Supreme Council am 26. November 2018 in Teheran. Dort soll Asidingar Velayati, ein Berater des iranischen Obersten Führers, Ayatollah Ali Khamenei, betont haben, dass die Befreiung Jerusalems von israelischer Herrschaft und der Kampf gegen das „rassistische, zionistische Regime“ die oberste Priorität der islamischen Welt sei.

(Deutsch) Welche Rolle spielt Jerusalem für Muslime?

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 23.08.2018) Am 22. August veröffentlichte der Newsletter von „United with Israel“ einen Kommentar von A.Z. Mohamed, einem Muslim, der im Nahem Osten aufgewachsen ist. Er versucht, aufzuzeigen, dass in der wechselvollen Geschichte Jerusalems die Bedeutung von Jerusalem für Muslime von ihren jeweiligen politischen und religiösen Rivalitäten abgehangen hätten.

(Deutsch) Jordanien: König Abdallah bedauert Entwicklung im Nahen Osten

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 12.01.2018) Die arabische digitale Nachrichten- und Meinungs-Internetplattform Rai al-Youm, dessen Chefredakteur der Palästinenser Abdel Bari Atwan ist, berichtete am 11. Januar 2018 über ein Statement König Abdallahs II von Jordanien vom 10.01.2018, das sich auf die Positionierung Jordaniens zur Haltung der USA zum Status Jerusalems bezogen habe.