Tag Archives: Homosexualität

(Deutsch) Jordanien: Befindet sich das Land inmitten eines Kampfes um seine Identität?

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 21.10.2021) Am 19. Oktober 2021 berichtete die sich im katarischen Besitz befindliche Tageszeitung Al-Quds al-Arabi in London über gesellschaftliche Entwicklungen in Jordanien.

(Deutsch) Frankreich: Internationaler Literaturpreis an Autorin mit algerischen Wurzeln vergeben

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 02.07.2021) Die Deutsche Welle berichtete am 30. Juni 2021, dass der Internationale Literaturpreis für Gegenwartsliteratur in deutscher Erstübersetzung, der jährlich vom Haus der Kulturen der Welt und der Stiftung Elementarteilchen vergeben wird, am 13. Mai an die französische Autorin mit algerischen Wurzeln, Fatima Daas, für ihren Erstlingsroman „Die jüngste Tochter“ und an Sina de Malafosse, der Übersetzerin des Romans ins Deutsche, vergeben worden sei.

(Deutsch) Malaysia: Taskforce der malaysischen Regierung schlägt Verschärfung der Scharia-Gesetzgebung vor

(Deutsch) Qantara (Brücke), eine Plattform der Deutschen Welle für den Dialog mit der islamischen Welt, berichtete am 25. Juni 2021, dass eine Taskforce der malaysischen Regierung verschärfende Zusätze zum Scharia-Gesetz vorgeschlagen habe.

(Deutsch) Deutschland: Demonstrationen gegen Israel schlagen vielfach in offenen Antisemitismus um

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 18.05.2021) Nach Bericht von T-Online referierte Camilla Kohrs über den muslimischen Antisemitismus in Deutschland, über hasserfüllte Sprüche wie „Beschießt Tel Aviv“, „Wir brauchen keine friedliche Lösung“, „Kindermörder“ oder „Scheißjuden“ (in Gelsenkirchen), die am vergangenen Wochenende auf deutschen Straßen gebrüllt wurden.

(Deutsch) Indonesien: Erneut Berichte über öffentliche Strafaktionen in der Provinz Aceh

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 10.02.2021) Die Jakarta Post berichtete am 9. Februar 2021, dass am 8. Februar zwei Christen wegen des Trinkens von Alkohol und Glücksspielen (gambling) in der „ultra-konservativen Provinz Aceh“ öffentlich ausgepeitscht worden seien.

(Deutsch) Indonesien: Generaldirektorat für die muslimische Gemeinschaft Indonesiens im indonesischen Religionsministerium gibt Stellungnahme zu Homosexualität und LGBT heraus

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 30.01.2021) Das Bulletin „Bimas Islam“ des Generaldirektorats für die muslimische Gemeinschaft (Bimas Islam = Bimbingan Masyarakat Islam) innerhalb des indonesischen Religionsministeriums (Menag = Menteri Agama) veröffentlichte im März 2016 eine Stellungnahme zur Homosexualität (LGBT) und zur gleichgeschlechtlichen Ehe, in der beiden eine Absage erteilt wurde.