Tag Archives: Extremismus

(Deutsch) Marokko: Qantara veröffentlicht Buchbesprechung zum Thema Jihad

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 30.09.2022) Qantara veröffentlichte am 27. September 2022 auf ihrer Website eine Besprechung des Buches „The Promise of the Hereafter“ des jungen marokkanischen Autors und früheren Jihadisten Adil El Hasani, der 2003 an einem terroristischen Anschlag in Casablanca beteiligt gewesen sei.

(Deutsch) Nigeria: Militante Islamisten veröffentlichten Video einer Massenexekution an Christen

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, 25.05.2022, dk) Open Doors UK und Mission Network News veröffentlichten am 19.5.2022 und 24.5.2022 die Nachricht, dass islamisch-militante Extremisten ein Video veröffentlicht hätten, das die Exekution von 20 nigerianischen Christen zeige.

(Deutsch) England: Imam, der sich gegen einen Bombenanschlag von 2017 aussprach, musste Manchester verlassen

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 02.05.2022) Die Daily Mail berichtete am 2. Mai 2022 über den Bombenanschlag in der Manchester Arena im Mai 2017, bei dem 22 junge Menschen getötet und Hunderte andere verletzt worden seien.

(Deutsch) Großbritannien: Muslim Council of Britain verlangt Entscheidungsgewalt bei Genehmigung medialer Berichterstattung über Muslime und den Islam

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 30.11.2021) Die einflussreiche, britische Wochenzeitung „The Spectator“, London, berichtete am 28. November 2021 über das Centre for Media Monitoring (CfMM), ein Projekt des Muslim Council of Britain (MCB), das von Miqdaad Versi geleitet wird.

(Deutsch) Deutschland: Nach Mordtat eines somalischen Flüchtlings in Würzburg ergeht Gerichtsurteil

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 26.10.2021) World Israel News berichtete am 25. Oktober 2021 über das Gerichtsurteil über einen somalischen Flüchtling in Deutschland, der im Juni 2021 in Würzburg drei Frauen erstochen hatte.

(Deutsch) Jordanien: Befindet sich das Land inmitten eines Kampfes um seine Identität?

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 21.10.2021) Am 19. Oktober 2021 berichtete die sich im katarischen Besitz befindliche Tageszeitung Al-Quds al-Arabi in London über gesellschaftliche Entwicklungen in Jordanien.

(Deutsch) Deutschland: Islamisches Zentrum Hamburg (IZH) nach wie vor von Hamburger Politik hofiert

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 15.08.2021) Dr. Christian P. Osthold, Historiker und Experte für Tschetschenien und den Islamismus, berichtete am 4. August 2021 im Zusammenhang mit dem von Bundesinnenminister Seehofer vorgestellten aktuellen Verfassungsschutzbericht über das Islamische Zentrum Hamburg (IZH).