Tag Archives: Moschee

(Deutsch) al-Qaida: Aufruf zum dauerhaften Kampf gegen die „zionistischen Besatzer“

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 09.06.2021) Die Mediaplattform „unitedwithisrael.org“ veröffentlichte am 8. Juni 2021 die Untersuchung des Middle East Media Research Institute (MEMRI) über Aufrufe al-Qaidas zum Dschihad gegen Israel und Juden weltweit.

(Deutsch) Türkei: 13.000 Moscheen seit Erdoǧans Machtantritt erbaut

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 04.06.2021) Israel National News veröffentlichte am 3. Juni 2021 einen Meinungsartikel des italienischen Journalisten Giulio Meotti von Il Foglio, einer italienischen Tageszeitung rechts der Mitte, über die Rolle und die möglichen Pläne der Türkei im Blick auf Europa.

(Deutsch) Deutschland: Journalist ruft Moscheeportal ins Leben

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 19.03.2021) Die Neue Zürcher Zeitung veröffentlichte am 19. März 2021 ein Interview mit dem deutschen Journalisten und ARD-Tagesschausprecher Constantin Schreiber über ein am 19. März an den Start gegangenes Moscheeportal in Deutschland, in dem alle Moscheen jeglicher islamischer Glaubensrichtung angelegt werden könnten.

(Deutsch) Deutschland: Erste Meldestelle für Angriffe auf Moscheen erfasse Angriffe seit 2014

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 26.10.2020) IslamiQ (www.islamiq.de), das deutschsprachige Nachrichten- und Debattenmagazin rund um die Themen Islam und Muslime in Deutschland und Europa, berichtete am 24. Oktober 2020 über Angriffe auf Moscheen in Deutschland.

(Deutsch) Türkei: Präsident Erdoǧan hat „Befreiung“ der Al-Aqsa-Moschee im Visier

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 15.09.2020) Am 14. September 2020 berichtete die Süddeutsche Zeitung über mögliche Gedankenspiele und Pläne der türkischen Regierung im Blick auf die Al-Aqsa-Moschee in Jerusalem.

(Deutsch) Türkei: Warum die Umwandlung der Hagia Sophia zur Moschee?

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 04.08.2020) Qantara veröffentlichte am 29. Juli 2020 ein Interview von Eren Güvercin mit dem französischen Politikwissenschaftler Olivier Roy über das erste muslimische Freitagsgebet in der Istanbuler Hagia Sophia nach 86 Jahren.