Tag Archives: Minderheit

(Deutsch) Türkei: Christliche und jüdische Minderheiten in der Türkei befürchten Schuldzuweisungen während Corona-Krise

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 21.05.2020) Die Frankfurter Rundschau berichtete am 20. Mai 2020 über die Situation der religiösen Minderheiten in der Türkei im Zusammenhang mit der Corona-Krise: Hetzkampagne regierungsnaher Zeitschrift bringt Minderheiten mit Putschisten in Verbindung

(Deutsch) Indien: Corona-Krise trägt zur weiteren Marginalisierung der muslimischen Minderheit bei

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 23.04.2020) Islam21c.com berichtet auf seiner Internetseite über die Situation der Muslime in Indien: Islam21c.com wurde 2006 gegründet und möchte nach eigenen Angaben mit Berichten, Artikeln und Multimedia-Formaten die Prinzipien des Islam erklären. Die Plattform sei ein führender online Referenzpunkt, um Muslimen Führung und Lösungen für Probleme anzubieten, die Muslime im 21. Jahrhundert beträfen.

(Deutsch) England: Ethnische Minderheiten überproportional von Corona betroffen

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 23.04.2020) Sam Blanchard, Senior Gesundheits-Korrespondent der Daily-Mail-Online, analysierte am 20. April 2020 eine Studie von Prof. Richard Webber von der Newcastle University über die Zentren der Coronavirus Epidemie in England und die Verteilung von Infizierten und Covid-19-Toten unter den verschiedenen Bevölkerungsgruppen in England.

(Deutsch) Indonesien: Heimat für die größte Gemeinschaft an Diaspora-Chinesen

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 16.03.2020) Am 4. Februar 2020 berichtete die South China Morning Post (Hongkong) über das Leben chinesischer Muslime in Indonesien. Laut einer Studie des unabhängigen internationalen World Economic Forum lebe die größte Gemeinschaft der Diaspora-Chinesen in Indonesien.

(Deutsch) Syrien: Christliche Minderheit der Assyrer durch türkische Offensive in ihrer Existenz bedroht

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 09.12.2019) Am 9. Dezember 2019 berichtete die Assyrian International News Agency (AINA) über die Situation in Tel Tamar, einer Stadt im nordöstlichen Syrien mit einer recht großen christlichen Bevölkerung. Die Syrian Democratic Forces (SDF) und die lokalen Sicherheitskräfte (Asayish) würden jeden kontrollieren, der sich auf der Verbindungsstraße zwischen Tel Tamar und Qamishli der Stadt nähere.

(Deutsch) Indonesien: Religiöse Spannungen nehmen zu

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 27.4.2017) Laut einem Artikel in der Times of Israel vom 27. April 2017 gibt es eine sehr kleine jüdische Gemeinschaft im bevölkerungsreichsten muslimischen Land, Indonesien. Im nördlichen Sulawesi, wo es eine große christliche Community gäbe, könne sich die kleine Synagogengemeinschaft in der Nähe der Provinzhauptstadt Manado frei bewegen und auch die Kippa offen tragen. Allerdings habe der Rabbiner aufgrund seiner Kippa in der Hauptstadt Jakarta Todesdrohungen erhalten.

(Deutsch) Pressemitteilung zur zunehmenden Diskriminierung und Verfolgung von Christen in der islamischen Welt

(Deutsch) (BONN, 08.05.2013) Laut Schirrmacher ist die wechselvolle Beziehung von Muslimen zu den christlichen Minderheiten bereits im Leben Muhammads angelegt. In der Frühzeit sucht er die Annäherung an Christen und Juden, sieht sich in Übereinstimmung mit der Botschaft früherer Propheten und wirbt bei den so genannten Buchbesitzern bzw. „Leuten der Schrift“ (gemeint ist die Thora der Juden und das Evangelium der Christen) um die Anerkennung seines prophetischen Anspruchs.