Tag Archives: Heiratsalter

(Deutsch) Saudi Arabien: Human Rights Commission mahnt gesetzliche Regelung zum Mindestheiratsalter an

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dh, 11.11.2019) Die saudische Zeitung www.alriyadh.com vom 11.11.2019 berichtete, dass die „Human Rights Commission“ dringend empfohlen habe, ein Gesetz [in Saudi-Arabien] zu erlassen, dass das Mindestheiratsalter auf 18 Jahre festlege und die Heirat jüngerer Personen verbiete.

(Deutsch) Türkei: Kinderehen zu Lasten minderjähriger Mädchen

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 30.07.2018) Der bekannte türkische Journalist Burak Bekdil verfasste kürzlich einen Artikel über die Kinderbräute in der Türkei, der vom Gatestone Institute in New York City am 30. Juli 2018 veröffentlich wurde. Er wies darauf hin, dass laut des Turkish Philanthropy Fund (TPF) 40 % der türkischen Mädchen unter 18 Jahren in die Ehe gezwungen würden.

(Deutsch) Warum heiratete der Prophet des Islams, Muhammad, seine Frau Aischa, als sie 9 Jahre alt war und er um die 60 Jahre alt war?

(Deutsch) „Allahs Prophet – Allahs Segen und Heil seien auf ihm – heiratete Aischa – Allahs Wohlgefallen sei auf ihr – nachdem er Sauda bint Sam’a geheiratet hatte. Aischa war die einzige Frau des Propheten, die zur Zeit der Eheschließung noch Jungfrau war. Er vollzog die Ehe mit ihr, als sie neun Jahre alt war. … “

(Deutsch) Verheiratung minderjähriger syrischer Mädchen nahm seit 2011 signifikant zu

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dh, 31.12.2017) Der arabische Fernsehsender „Alghad TV” berichtete im August 2017 über eine Zunahme von Verheiratungen minderjähriger syrischer Mädchen seit dem Ausbruch des Krieges in Syrien im Jahre 2011.

(Deutsch) Fatwa zur Frage des Mindestheiratsalters für Frauen im Islam

(Deutsch) (Instituts für Islamfragen, dh, 7.11.2016) „Für den Vater gibt es keine Festlegung des [Mindest-]Heiratsalters, wenn er seine Tochter verheiraten möchte. Der Vater darf seine Tochter verheiraten, selbst wenn sie noch jung ist, genau wie ‚der Ehrliche‘ [ein Titel des ersten Kalifen nach Muhammad, Abu Bakr] – Allahs Wohlgefallen sei auf ihm – seine Tochter Aischa [mit Muhammad] verheiratet hat, als sie sechs oder sieben Jahre alt war.