Tag Archives: violence

(Deutsch) Indonesien: Erneut Berichte über öffentliche Strafaktionen in der Provinz Aceh

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 10.02.2021) Die Jakarta Post berichtete am 9. Februar 2021, dass am 8. Februar zwei Christen wegen des Trinkens von Alkohol und Glücksspielen (gambling) in der „ultra-konservativen Provinz Aceh“ öffentlich ausgepeitscht worden seien.

(Deutsch) Türkei: Jeside bei dem Versuch angegriffen, in sein Dorf zurückzukehren

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 22.02.2021) Die Assyrian International News Agency (AINA) stellte am 19. Februar 2021 die Frage, was wohl geschähe, wenn ein nicht-muslimischer türkischer Bürger, der wegen Druck und Diskriminierung die Türkei verlassen habe, in die Türkei zurückkehre. AINA berichtete dann, was ein türkischer Jeside kürzlich erlebt habe.

(Deutsch) Weibliche Genitalverstümmlung: Schätzungsweise 200 Mio. Mädchen und Frauen leiden darunter

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 22.02.2021) Die GMX-Nachrichtenplattform berichtete am 6. Februar 2021, dass schätzungsweise 200 Millionen Mädchen und Frauen weltweit (so die Weltgesundheitsorganisation WHO) mit den Folgen der weiblichen Genitalverstümmelung (female genital mutilation, kurz FGM) leben müssten, obwohl sie als schwere Menschenrechtsverletzung in vielen Ländern geächtet werde.

(Deutsch) Islamisch geprägte Welt: Christenverfolgung der letzten Wochen

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 30.12.2020) Das Gatestone Institute in New York veröffentlicht monatliche Artikel über die Diskriminierung und Verfolgung von Christen in mehrheitlich islamisch geprägten Ländern. Die Berichte fussen meist auf säkularen Nachrichtenquellen. Die folgende Information stammt aus der Übersicht vom November 2020.

(Deutsch) USA: 60 % aller Hassverbrechen richten sich gegen Juden, 13 % gegen Muslime

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk 18.11.2020) Das FBI veröffentlichte am 16. November 2020 seinen jährlichen Bericht über Hass-Kriminalität in den USA. Von den 1.650 religiös-motivierten Hassverbrechen, die dem FBI 2019 gemeldet wurden, seien 60,3 Prozent oder 995 Verbrechen gegen Juden gerichtet gewesen, ein Anstieg von 2,5 Prozent gegenüber 2018, obwohl Juden nur etwa 1,7 Prozent der amerikanischen Bevölkerung ausmachten.

(Deutsch) Deutschland: Kritik an der ausbleibenden Verurteilung des politischen Islam durch Islam-Verbände

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 07.11.2020) Die freie Autorin Arzu Dagci beleuchtete am 6. November 2020 den Streit über die Mohammed-Karikaturen im Zusammenhang mit den Terror-Anschlägen in Frankreich, Wien und Deutschland.