Tag Archives: Sport

(Deutsch) Katar: Soziologe betrachtet sportliche Niederlage gegen Israelin als Schande für den Islam und das Vaterland

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 15.08.2021) Die Internet-Plattform United With Israel berichtete am 3. August 2021 über den olympischen Judo-Kampf zwischen der saudischen Judoka Tahani Alqahtani und ihrer israelischen Gegnerin Raz Hershko, den die Israelin 11:0 gewann.

(Deutsch) Großbritannien: Organisation für muslimische Fußballer und Athleten gegründet

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 03.07.2021) Die Non-Profit Organisation Nujum Sports (https://nujumsports.co.uk/about-us) gründete kürzlich die Muslim Athlete Charter, die dabei helfen soll, dass der Glaube muslimischer Fußballspieler und anderer Athleten sowohl auf dem Platz als auch außerhalb des Spielgeschehens respektiert werde.

(Deutsch) Iran: Iranisches Staatsfernsehen zensiert Fußballspiel

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 16.04.2021) Die israelische Tageszeitung Times of Israel berichtete am 15. April 2021, dass das iranische Staatsfernsehen die Live-Übertragung des britischen Fußballspiels zwischen Tottenham Hotspurs und Manchester United am 11. April zensiert habe, das Manchester United mit 3:1 gewann.

(Deutsch) Katar: Teilnahme israelischer Sportler an der Leichtathletik-WM in Katar löst Empörung bei Arabern aus

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 05.10.2019) Bassam Tawil berichtete am 3. Oktober 2019 in einem Artikel des Gatestone Institute (New York) über die Reaktionen vieler Muslime auf die Anwesenheit israelischer Wettkämpfer bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften vom 27.9.–6.10.2019 in Katar.

(Deutsch) Saudi-Arabien: Frauen erstmals bei Fußballspielen als Zuschauer zugelassen

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dh, 28.01.2018) Die saudi-arabische Zeitung „aawsat.com“ berichtete am 13.01.2018 über die Premiere, dass Frauen in Saudi-Arabien ein Fußballstadion betreten durften. Zum ersten Mal in der Geschichte Saudi-Arabiens bekamen Frauen die Erlaubnis, Fußballspiele persönlich in den Stadien anzuschauen.

(Deutsch) Wie beurteilt der Islam die Sportarten Boxen, Ringen und den Stierkampf?

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dh, 31.12.2017) „Boxen und Stierkampf gelten [aus islamisch Sicht] als verhasst und verboten. Denn Boxen führt zahlreiche Schäden herbei und beinhaltet große Gefahren, und der Stierkampf bedeutet unrechtmäßige Tierquälerei. … “