Schlagwort-Archive: Schule

Ägypten: Lehrbücher der Al-Azhar rufen zum Jihad auf

(Institut für Islamfragen, dh, 30.04.2017) Ibrahim Isa äußerte sich in einer Fernsehsendung über Aussagen zum Terrorismus in den Lehrbüchern der Lehrinstitute der al-Azhar. Isa gehört zu den prominentesten Journalisten Ägyptens; er ist der ehemalige Chefredakteur der ägyptischen Zeitung „Ad-Dustur“ [Die Verfassung], Moderator und verantwortlich für zahlreiche Fernsehsendungen zu politischen, geschichtlichen und religiösen Themen.

Mutmaßlicher Werber für den Dschihad in Syrien verübte Einbrüche in Kirchen und Schulen

(Institut für Islamfragen, dk, 26.10.2015) Laut Bericht des Clarion Projects (Washington, D.C.) vom 22. Oktober 2015 wird seit dem 20. Oktober beim Kölner Landgericht gegen acht Salafisten ermittelt, die laut Anklage zwischen 2011 und 2014 Einbrüche in Kirchen und Schulen im Raum Siegen verübt und dabei 19.000 € erbeutet haben sollen, um den Islamischen Staat und seinen Dschihad zu unterstützen.