Tag Archives: terrorism

(Deutsch) Frankreich: Politologe erkennt Zusammenhang zwischen Attentaten in Frankreich, Österreich und Deutschland

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 22.11.2020) Der französische Politologe Guillaume Bigot erläutert im französischen Magazin „Valeurs Actuelles“ einen Zusammenhang zwischen den vergangenen Terroraktionen in Frankreich, Österreich und Deutschland, den Gefechten in Bergkarabach und der ursprünglichen auf Expansion ausgerichteten Rolle des Islam.

(Deutsch) Indonesien: Indonesischer Präsident verdammt Macrons Äußerungen zum Islam

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 02.11.2020) Der indonesische Präsident Joko Widodo verdammte bei einer Presse-Konferenz am 31. Oktober 2020 Äußerungen des französischen Präsidenten Emmanuel Macron über den Islam. Sie seien beleidigend und verletzend für Muslime auf der ganzen Welt.

(Deutsch) Arabische Welt: Zahlreiche muslimische Stimmen warnen Europa vor den Gefahren des politischen Islam

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 13.11.2020) Der arabische Journalist, Dozent und Filmemacher Khaled Abu Toameh aus Israel schrieb am 13. November 2020 einen Artikel auf der Internetseite des Gatestone Institute (New York) über die Situation des politischen Islam in arabischen Ländern und wie die Situation des politischen Islam in Europa von vielen arabischen Autoren bewertet werde.

(Deutsch) Deutschland: Ägyptischstämmiger Politologe prangert deutsche Toleranz gegen die Intoleranten an

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 06.11.2020) Der ägyptischstämmige Politologe Hamed Abdel-Samad schrieb am 5. November 2020 in der ZEIT einen Artikel über Islamkritik, Meinungsfreiheit und die Freiheit zur Religionskritik.

(Deutsch) Deutschland: Terror in Nizza ist Jihadismus und hat sehr wohl mit dem Islam zu tun

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 04.11.2020) Die Tageszeitung Die Welt veröffentlichte anlässlich des islamistischen Anschlags in Wien am 3. November 2020 ein Interview mit Murat Kayman, Rechtsanwalt und Blogger in Köln. Er ist Mitbegründer der Alhambra-Gesellschaft, einem Zusammenschluss von Musliminnen und Muslimen, die sich als Europäer begreifen.