Tag Archives: terrorism

(Deutsch) Pakistan: Bemühungen zur Eindämmung von Radikalisierungstendenzen nur teilweise erfolgreich

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 25.06.2021) Das Investigative Project on Terrorism (IPT, Washington DC) berichtete am 25. Juni 2021 über die Bemühungen Pakistans, Radikalisierungstendenzen in Teilen seiner muslimischen Bevölkerung einzugrenzen.

(Deutsch) Österreich: Autofahrer schleift wegen Verkehrskontrolle Polizisten 50 m weit mit

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 06.06.2021) Der österreichische Exxpress berichtete am 4. Juni 2021, dass am 2. Juni 2021 in Linz ein Mann für eine Verkehrskontrolle angehalten werden sollte, aber vor der Polizei geflüchtet sei und während der Fahrt immer wieder Koran-Bilder auf seinem Handy aus dem Autofenster gehalten habe.

(Deutsch) Deutschland: Werbe-Video des Kanzleramts für Corona-Impfung gerät zum Fiasko

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 11.06.2021) Die Bildzeitung berichtete am 9. Juni 2021 über ein Werbe-Fiasko im Kanzleramt in Berlin. Der Regierungssprecher Steffen Seibert habe am 8. Juni ein offizielles Video der Regierung in arabischer Sprache auf Twitter veröffentlicht, in dem der Berliner Arzt Najeeb Al-Saidi erklärt habe, warum man sich gegen Corona impfen lassen solle.

(Deutsch) Iran: Weggefährte Ayatollah Khomeinis an Covid-19 gestorben

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 08.06.2021) World Israel News berichtete am 7. Juni 2021, dass Ali Akbar Mohtashamipour, ein schiitischer Kleriker, der als Botschafter Irans in Syrien bei der Gründung der libanesischen Terrororganisation Hisbollah geholfen habe, am 7. Juni an Covid-19 im Alter von 74 Jahren in einem Krankenhaus im nördlichen Teheran gestorben sei.

(Deutsch) Burkina Faso: 15 Verletzte bei einem Angriff auf eine christliche Tauffeier

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 21.05.2021) Der Österreichische Rundfunk (orf.at) berichtete am 19. Mai 2021 über einen Angriff auf eine Tauffeier im Norden des westafrikanischen Landes Burkina Faso.

(Deutsch) Pakistan: Zwangskonversionen weiterhin erhebliches Problem

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 22.03.2021) Vatican News berichtete am 22. März 2021, dass immer mehr minderjährige Christinnen und Hinduistinnen in Pakistan entführt und durch eine erzwungene Ehe mit einem Muslim zur Konversion zum Islam gezwungen würden.