Tag Archives: sharia

(Deutsch) Gaza: Sharia-Gericht erlaubt unverheirateten Frauen Reisen nur noch mit Erlaubnis ihres Vormunds

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 27.02.2021) Die Internetplattform United with Israel berichtete am 16. Februar 2021 über eine Einschränkung der Bewegungsfreiheit von unverheirateten Frauen im Gazastreifen durch ein Islamisches Gericht („Sharia Judicial Court“).

(Deutsch) Großbritannien: Britische Zentralbank öffnet sich Scharia-Banking

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 15.12.2020) Die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtete am 14. Dezember 2020, dass die britische Zentralbank für Scharia-Banking offen sei: Sie habe ein Konto nach islamischen Regeln eingerichtet, bei dem es keine Zinsen gäbe, so wie das Schariarecht es vorschreibe.

(Deutsch) Indonesien: Öffentliche Bestrafung eines mutmaßlichen Kinderschänders in Aceh

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 29.11.2020) Die Bildzeitung berichtete am 27. November 2020 über die Bestrafung eines mutmaßlichen Pädophilen in der indonesischen Provinz Aceh, der ein Kind vergewaltigt haben soll.

(Deutsch) USA: Warum kein Protest der Organisation der Islamischen Kooperation (OIC) gegen chinesische Umerziehungslager für Uighuren?

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 26.11.2019) Weltweit größter Ausbruch an Gewalt gegen Muslime erfordert Antwort von Muslimen

In einem Artikel des Clarion Project (Washington, DC) vom 26. November 2019 geht die reformorientierte, amerikanische Muslimin mit pakistanischen Wurzeln, Raheel Raza, der Frage nach, was main-stream Muslime sich eigentlich wünschten.

(Deutsch) Indonesien: Öffentliches Auspeitschen eines Ehebrechers mit 28 Bambusstock-Hieben

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 02.11.2019) Das Opfer war als Mitglied des Rates islamischer Wissenschaftler in Aceh selbst an der Erarbeitung der Gesetzgebung beteiligt gewesen.

(Deutsch) Islamische Weltliga definiert Meinungsfreiheit

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dh, 06.10.2019) Vom 19. bis 21. März 2017 fand die Konferenz der Islamischen Welt-Liga im Zentrum des Generalsekretariats der Liga in Mekka/Saudi-Arabien statt. Das Motto der Konferenz lautete: „Denkrichtungen zwischen Meinungsfreiheit und islamischen Scharia-Gerichten“.