Tag Archives: muslims

(Deutsch) Deutschland: Demonstration in Berlin wegen französischer Karikaturen

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 30.10.2020) Die Berliner Tageszeitung Der Tagesspiegel (www.tagesspiegel.de) berichtete am Abend des 29. Oktober 2020 über Reaktionen in Neukölln auf die drei Morde in der Basilika Notre-Dame in Nizza, die offensichtlich von einem Islamisten ausgeführt worden seien.

(Deutsch) Türkei: Sind französische Karikaturen tatsächlich die größte Bedrohung für Muslime?

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 30.10.2020) Der libanesische Akademiker Gilbert al-Ashkar stellte in der Tageszeitung Al-Quds al-Arabi, die Katar gehört und in London erscheint, die Frage, ob eigentlich die dummen Karikaturen in Frankreich die größte Bedrohung für Muslime seien, und ob sie denn gefährlicher seien als die Verfolgung der 10 Millionen Muslime in der chinesischen Xinjiang Provinz.

(Deutsch) USA: Muslimin entsetzt über “muslimische Eiferer, die töten, um ihren Propheten zu beschützen”

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 30.10.2020) Clarion Project in Washington, USA (Motto: Challenging Extremism, Promoting Dialogue) veröffentlichte am 26. Oktober 2020 einen Artikel der Muslimin Raheel Raza mit pakistanischen Wurzeln über die Enthauptung des französischen Lehrers Samuel Paty am 16. Oktober 2020.

(Deutsch) Deutschland: Erste Meldestelle für Angriffe auf Moscheen erfasse Angriffe seit 2014

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 26.10.2020) IslamiQ (www.islamiq.de), das deutschsprachige Nachrichten- und Debattenmagazin rund um die Themen Islam und Muslime in Deutschland und Europa, berichtete am 24. Oktober 2020 über Angriffe auf Moscheen in Deutschland.

(Deutsch) Deutschland: Ägyptischstämmiger Politologe prangert deutsche Toleranz gegen die Intoleranten an

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 06.11.2020) Der ägyptischstämmige Politologe Hamed Abdel-Samad schrieb am 5. November 2020 in der ZEIT einen Artikel über Islamkritik, Meinungsfreiheit und die Freiheit zur Religionskritik.

(Deutsch) Frankreich: Armenier in Lyon durch illegale türkische Demonstration bedroht

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 04.11.2020) Die türkische Gazette Duvar English berichtete am 29. Oktober 2020 über eine türkische Demonstration in Lyon. Etwa 150 Franzosen mit türkischen Wurzeln hätten am 28. Oktober eine armenische Nachbarschaft in Lyon gestürmt und islamistische und nationalistische Slogans geschrien, und zwar während des dort bestehenden Lockdowns auf Anordnung der französischen Regierung.