Tag Archives: murder

(Deutsch) Iran: Iranisches Parlament debattiert Gesetzesvorlage zur Eliminierung Israels bis 2041

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 15.01.2021) Israel National News berichtete am 6.1.2021, dass das iranische Parlament zur Zeit eine Gesetzesvorlage debattiere, in der festgelegt werden soll, wie der Iran auf die Tötung General Qassem Soleimanis antworten solle.

(Deutsch) Demokratische Republik Kongo: Islamistische Miliz überfällt Zivilisten

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 15.01.2021) Die österreichische Tageszeitung Der Standard berichtete am 2. Januar 2021, dass im Osten der Demokratischen Republik Kongo bei einem mutmaßlichen Angriff der islamistischen Miliz Alliierte Demokratische Kräfte (ADF) mindestens 25 Zivilisten getötet worden seien.

(Deutsch) Türkei: Progressiver Theologe Mustafa Öztürk kündigt Professur auf

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dh, 30.12.2020) Wegen seiner progressiven Ansichten und seiner Akzeptanz von Kritik sei Professor Öztürk, ein Vertreter der reformorientierten „Ankaraner Schule“, seit Jahren eine Zielscheibe verbaler Angriffe und sogar von Morddrohungen von strengen Islamisten gewesen.

(Deutsch) Islamisch geprägte Welt: Christenverfolgung der letzten Wochen

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 30.12.2020) Das Gatestone Institute in New York veröffentlicht monatliche Artikel über die Diskriminierung und Verfolgung von Christen in mehrheitlich islamisch geprägten Ländern. Die Berichte fussen meist auf säkularen Nachrichtenquellen. Die folgende Information stammt aus der Übersicht vom November 2020.

(Deutsch) Deutschland: Kritik an der ausbleibenden Verurteilung des politischen Islam durch Islam-Verbände

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 07.11.2020) Die freie Autorin Arzu Dagci beleuchtete am 6. November 2020 den Streit über die Mohammed-Karikaturen im Zusammenhang mit den Terror-Anschlägen in Frankreich, Wien und Deutschland.

(Deutsch) Mosambik: Dschihadisten wollen Islamisches Emirat errichten

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 03.12.2020) Das Gatestone Institute in New York berichtete am 3. Dezember 2020 über Entwicklungen im nördlichen Mosambik, wo Dschihadisten seit Oktober 2017 mit einer Rebellion gegen die Zentralregierung aktiv seien.