Tag Archives: Jews

(Deutsch) Jemen: Winzige jüdische Minderheit zur Auswanderung gezwungen

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 30.03.3021) Am 28. März 2021 berichtete die in London herausgegebene und sich in saudischer Hand befindende arabische Tageszeitung Asharq al-Awsat, dass (mit Ausnahme von vier älteren Juden) drei jüdische Familien mit 13 Menschen von den zur sog. Fünfer-Schia (den Zaiditen) gehörenden Houthis im Jemen gezwungen worden seien, das Land zu verlassen.

(Deutsch) USA: Hetzpredigt gegen Juden von Imam in den USA publiziert

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 21.03.2021) Die israelische Tageszeitung Times of Israel berichtete am 20. März 2021, dass der Imam des North Miami Islamic Center, der von Jordanien in die USA eingewanderte Zahnarzt Dr. Fadi Yousef Kablawi, in seiner Freitagspredigt am 12. März all diejenigen kritisiert hätte, die an der Normalisierung mit „den Juden“ mitwirkten.

(Deutsch) USA: Veröffentlichung zum Antisemitismus im Nahen Osten von 2003 neu beleuchtet

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 15.03.2021) Der frühere Direktor der Anti-Defamation-League in USA, Abe Foxman, schrieb 2003 ein Buch über den Antisemitismus mit dem Titel „Never Again: The Threat of the New Anti-Semitism“. In seiner Beschreibung der unterschiedlichen ideologischen Strömungen, die Antisemitismus hervorbringen könnten, nähme der Islam eine zentrale Rolle ein.

(Deutsch) Israel: Muslimischer Krankenpfleger spricht Rabbiner jüdisches Gebet ins Ohr

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 23.02.2021) Aish.com, die führende Website mit jüdischen Themen und 260.000 Email-Abonnenten, berichtete am 22. Februar 2021 darüber, dass ein muslimischer Krankenpfleger, Ibrahim Mahir, dem Rabbiner Shlomo Galaster in den letzten Momenten seines Lebens das letzte „Höre, Israel“ auf Hebräisch (Schma Jisrael) ins Ohr gesagt habe.