(Deutsch) Schweiz: Imam riet Gläubigen zum disziplinierenden Schlagen der Ehefrau

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dk, 28.10.2019) Das Schweizer Radio und Fernsehen (srf) berichtete am 16. Oktober 2019 über die Krienser Moschee Dar Assalam: Der 38-jährige Krienser Imam soll Anfang August 2019 in einer Predigt während des Freitagsgebets den Gläubigen geraten haben, ihre Ehefrauen mit leichten Schlägen zu disziplinieren, wenn andere Maßnahmen, wie zum Beispiel Gespräche oder das Meiden im Ehebett, nichts nützten.

(Deutsch) Fatwa zu der Frage der Art und Weise, wie eine Frau geschlagen werden darf

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dh, 15.01.2010) Frage: „In welcher Art und Weise darf oder muss eine Frau nach dem islamischen Gesetz gezüchtigt werden?“ [Scheich al-Arifi bezieht sich auf Sure 4,34: ‚Und jene [die Ehefrauen], von denen ihr Widerspenstigkeit befürchtet, ermahnt sie, meidet sie ihm Ehebett und schlagt sie.’]

(Deutsch) Fatwa über die Selbstverteidigung der Frau gegenüber ihrem Ehemann

(Deutsch) (Institut für Islamfragen, dh, 14.11.2009) Al-Abikan, Mitglied des saudischen [Shura]Gremiums, erklärte, dass das Zurückschlagen der Ehefrauen [im Fall, dass sie selbst geschlagen wurde] Selbstverteidigung sei. Ableiten könne man das aus der Lehre Muhammads, die gebietet, „weder [anderen] Schaden zufügen, noch [selbst] Schaden zu erleiden“.