Pressemitteilung über den ideologischen Nährboden militanter islamischer Gruppen in Deutschland

Militante Gruppen in Deutschland werben für den Dschihad:

Auch die islamischen Dachverbände sind gefordertDer ägyptische Autor Tawfik Hamid hat am eigenen Beispiel das salafistische Dschihad-Denken nachgezeichnet

(B O N N, 30.04.2014) Zahlreiche Studien zeigen, dass salafistische Ideologien einen idealen Nährboden für militante Gruppierungen bieten. Der ägyptische Autor Tawfik Hamid hat in seinem Buch „Inside Jihad“ am eigenen Beispiel die Entwicklungsstufen mehr...

Pressemitteilung zur zunehmenden Diskriminierung und Verfolgung von Christen in der islamischen Welt

Keine wirkliche Gleichberechtigung unter der Scharia möglich

Wechselvolle Beziehung Muhammads zu den Christen seiner Zeit

(BONN, 08.05.2013) Laut Schirrmacher ist die wechselvolle Beziehung von Muslimen zu den christlichen Minderheiten bereits im Leben Muhammads angelegt. In der Frühzeit sucht er die mehr...

Pressemeldung zum islamischen Minderheitenrecht

Das islamische Minderheitenrecht und der Traum von der islamischen Eroberung des Westens

(BONN, 15.12.2012) Laut dem Islamwissenschaftler Carsten Polanz vom Institut für Islamfragen hat sich al-Qaradawi bereits im Januar dieses Jahres in einem Interview mit dem ägyptischen Fernsehsender an-Nahar TV dafür ausgesprochen, die Menschen in mehr...

Pressemeldung zum Islamischen Religionsunterricht in Nordrhein-Westfalen

Entscheiden zukünftig Islamisten in NRW über Lehrinhalte und Lehrpersonal für Islamischen Religionsunterricht?

(BONN, 06.09.2012) Im Dezember 2011 hatte Nordrhein-Westfalen als erstes Bundesland die schrittweise Einführung eines flächendeckenden Islamischen Religionsunterrichts als ordentliches Lehrfach beschlossen. Ein Beirat soll vorübergehend (zunächst mehr...

Pressemitteilung zum Verbot islamkritischer Äußerungen

Verbot islamkritischer Äußerungen bedeutet Kapitulation vor islamistischer Gewalt

(BONN, 04.06.2012) Vor einem vorauseilenden Gehorsam aufgrund von Einschüchterung durch islamistische Gewalt warnt der Islamwissenschaftler Carsten Polanz. Auf jüngste Angriffe gewaltbereiter Salafisten gegen Polizisten in Solingen und Bonn mit mehr...

Pressemitteilung zur Situation der Menschenrechte in Afghanistan

Menschenrechte am Hindukusch: Afghanische Frauen sind "zweitrangig"

Oberstes Gelehrtengremium definiert zukünftige Frauenrechte

(BONN, 11.4.2012) Zwar sind Männer und Frauen in Afghanistan laut Verfassung gleichberechtigt, aber Männer noch etwas gleichberechtigter, wie der 150 köpfige „Gelehrtenrat“, das höchste religiöse Gremium Afghanistans kürzlich verkündete: „Männer mehr...

Pressemitteilung zur Konversion und Glaubensfreiheit im Islam

„Es ist kein Zwang in der Religion“ (Sure 2,256)

(BONN, 26.01.2012) „Es ist kein Zwang in der Religion“ (Sure 2,256): Gewährt der Islam Glaubensfreiheit? Nur dann, wenn es um die Hinwendung zum Islam geht. In der Regel halten Muslime ebenso wie Vertreter der islamischen Theologie die Hinwendung mehr...

Pressemeldung zu Islam und rechtsstaatlicher Demokratie

Demokratie wollen sie alle – aber was für eine?

B O N N (28. November 2011) Sind Islam und demokratischer Rechtsstaat miteinander vereinbar? Führt der Sturz der Diktatoren in der arabischen Welt zum Aufbruch in eine moderne Zivilgesellschaft mit gleichen Rechten für alle Bürger? Diese Fragen mehr...

Pressemitteilung zur Arabellion

Die arabische Revolution und der Islamismus – eine Momentaufnahme

B O N N (27. Oktober 2011) Wohin treibt die Arabellion? Wird der Islamismus an den Rand der Gesellschaft gedrängt, wird der Einfluss der Islamisten wachsen, oder wird die Arabellion zu einer Iranisierung führen? Noch vor einem Jahr rechnete fast mehr...

Pressemitteilung zum 10. Jahrestag des 11. September 2001

Anschläge des 11. September nach dem Koran gerechtfertigt?

Der Islam zwischen Krieg und Frieden

B O N N (06. September 2011) In einer Art spirituellen Anleitung für seine Mittäter schrieb Muhammad Atta kurz vor den Anschlägen des 11. September 2001:

„Sei stark und glücklich mit geöffnetem Herzen und Zuversicht, denn du tust Arbeit, die mehr...

Pressemitteilung zu den Ursprüngen des Salafismus

Was wollen die Salafiten?

B O N N (28. Juli 2011) Das Ziel salafitischer Gruppierungen ist ein Scharia-Islam mit totalitären Zügen, teilweise verbunden mit dem Streben nach einem weltweiten Kalifat. Doch streiten sie teils heftig um die korrekte Auslegung der Quellen und mehr...

Pressemitteilung zur Gülen-Bewegung

Gülens „Bildungsjihad“: Neue Begriffe für alte Inhalte

B O N N (13. Mai 2011) „Unser Jihad ist die Bildung“ ist das Motto der weltweiten Bewegung des türkischen Predigers Fethullah Gülen. Nur selten werde kritisch hinterfragt, um welche Art von Bildung es gehe, erklärte die Islamwissenschaftlerin mehr...

Pressemitteilung zur Entwicklung in Libyen

Libyen: Vom Regen in die Traufe? Islamistische und jihadistische Kräfte unter den libyschen Rebellen hoffen auf Rückkehr zum „wahrhaft“ islamischen Staat

B O N N (31. März 2011) Werden sich die Hoffnungen des libyschen Volkes und des Westens auf Rechtsstaat und Zivilgesellschaft erfüllen oder werden diese Hoffnungen bitter enttäuscht werden? Von der derzeit diffusen politischen Situation können mehr...

Pressemitteilung zur ägyptischen Muslimbruderschaft

Die Muslimbrüder und die Zukunft Ägyptens – Demokratie im Rahmen der Scharia?

B O N N (28. Februar 2011) Islam (und andere Religionen) im Rahmen der Demokratie, oder Demokratie in der Zwangsjacke der Scharia? Das Ziel der ägyptischen Muslimbruderschaft sei eine Demokratie im Rahmen der Scharia – nicht umgekehrt. Auf mehr...

Pressemitteilung zur Machtübernahme der Hizbollah im Libanon

Strategie der Hizbollah: Eine Mischung aus islamischer Politik, Terror und Wohltätigkeit

B O N N (26. Januar 2011) Angesichts der bevorstehenden Machtübernahme der schiitischen Hizbollah im Libanon befürchtet der Islamwissenschaftler Carsten Polanz vom Institut für Islamfragen eine weitere Destabilisierung der multikonfessionellen mehr...

Pressemitteilung zur fehlenden Glaubensfreiheit in islamischen Ländern

Wirklich „kein Zwang in der Religion“ (Sure 2,256)?

B O N N (14. Dezember 2010) „Es gibt keinen Zwang in der Religion“. So steht es im Koran, in Sure 2,256. Darauf verweisen muslimische Gelehrte und Vertreter muslimischer Dachorganisationen zum Thema Glaubensfreiheit. Doch „wer seine Religion mehr...

Pressemitteilung zum Sonderdruck: Islam im Internet

Islamisierung des Lebensstils mittels Internet

B O N N (24. November 2010) Durch die Globalisierung sind auch muslimische Gesellschaften immer stärker mit den Erscheinungsformen der Moderne konfrontiert. Die Nutzung der technischen Errungenschaften des Westens geht nicht selten mit scharfer mehr...

Pressemitteilung zum Tag der Offenen Moschee am 3. Oktober 2010

Islamrats-Vorsitzender warnt die Mehrheitsgesellschaft vor Ausgrenzung und Rassismus und fordert religiöse Aufklärung durch gläubige Muslime

B O N N (30. September 2010) 532 deutsche Moscheen laden am Sonntag, 3. Oktober 2010, zum „Tag der offenen Moschee“ (TOM) ein. Der verantwortliche Koordinierungsrat der Muslime in Deutschland (KRM) rechnet mit rund 100.000 Besuchern. Die mehr...

Pressemitteilung zum Liberal-Islamischen Bund und seiner Suche nach einem zeitgemäßen Islam

Liberale Muslime suchen nach einem zeitgemäßen Islam für Deutschland

B O N N (05. Juli 2010) Eine „dogmafreie Auslegung“ des Korans unter Berücksichtigung historischer und sozialer Kontexte, eine umfassende Gleichberechtigung von Mann und Frau und eine dem Grundgesetz entsprechende „Akzeptanz unterschiedlicher und mehr...

Pressemitteilung zur islamischen Da‘wa

Albrecht Hauser: Systematische Strategien zur weltweiten Islamisierung

B O N N (03. Mai 2010) Auf die systematischen Anstrengungen internationaler islamischer Organisationen, die Einladung (da‘wa) zu einem universal und politisch verstandenen Islam weltweit zu verstärken, macht Albrecht Hauser vom Institut für mehr...

Angezeigt werden die Nachrichten 1 bis 20 von 69

1

2

3

4

nächste >